Angebote zu "Wege" (564 Treffer)

Wege des Schicksals - Phänomen Palmblattbibliot...
€ 12.50 *
ggf. zzgl. Versand

Die Palmblattbibliotheken in Indien sollen die Lebensläufe von mehreren Millionen Menschen aufbewahren. Der Sage nach wurden sie vor über 7000 Jahren von den 7 heiligen Rishis aus der Akasha-Chronik herausgelesen und auf den Blättern der Stechpalme niedergeschrieben. Was ist dran an diesen Aussagen? Als erste Europäerin brachte ich mein eigenes Palmblatt mit nach Deutschland und lies es philologisch untersuchen. Die Altersbestimmung mittels C-14-Analyse konfrontierte die Wissenschaftler mit einem ganz neuen Begriff Zeit! Reisen Sie in Vergangenheit und Zukunft, erkunden Sie das Mirakel uralter Weisheit, gegenwärtiger Deutung und ferner Erfüllung!

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 20, 2019
Zum Angebot
Wege des Schicksals - Phänomen Palmblattbibliot...
€ 12.50 *
ggf. zzgl. Versand

Wege des Schicksals - Phänomen Palmblattbibliotheken: Annett Friedrich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 5, 2019
Zum Angebot
Das Diana-Phänomen oder der dritte Weg - Mechti...
€ 0.99 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Jan 4, 2019
Zum Angebot
Italienische Jugendsprache - ein Phänomen auf d...
€ 12.99
Angebot
€ 10.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 12.99 / in stock)

Italienische Jugendsprache - ein Phänomen auf dem Weg zur Varietät: Kristin Klemann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Wege des Schicksals - Phänomen Palmblattbibliot...
€ 0.67 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: Feb 21, 2019
Zum Angebot
Phänomene und Wege musikkulturellen Austausches...
€ 21.49 *
ggf. zzgl. Versand

Phänomene und Wege musikkulturellen Austausches:Deutschland und Russland im 18. Jahrhundert Christoph Flamm, Ljudmila Gurevi´, Vladimir Gurevi´, Natalija Ogarkova, Klaus Wolfgang Niemöller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Mystik. Das Phänomen. Geschichte der Mystik. Ne...
€ 24.80 *
ggf. zzgl. Versand

Mystik. Das Phänomen. Geschichte der Mystik. Neue Wege: Bruno Borchert

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Jan 10, 2019
Zum Angebot
Wetter. Ursachen und Phänomene. Extra: Windstär...
€ 0.79 *
zzgl. € 3.99 Versand

Erscheinungsjahr: 1992

Anbieter: reBuy.de
Stand: Jan 4, 2019
Zum Angebot
Die Übermenschlichen Phänomene
€ 28.00 *
ggf. zzgl. Versand

Dieter Schlingloffs Studie Die übermenschlichen Phänomene schließt an seine zahlreichen Untersuchungen zum Verhältnis von Literatur und Bild im indischen Buddhismus an. Zentrale Frage der Studie ist dabei die nach dem Charakter und der Darstellung religiöser Visionen. Analysen einander entsprechender literarischer und bildlicher Darstellungen - ein besonders fruchtbarer Ansatz - führen zu einer wechselseitigen Erhellung. In gewisser Weise zieht Schlingloff in Die übermenschlichen Phänomene ein erweitertes Fazit seiner vorausgegangenen Untersuchungen. Dabei beeindruckt erneut die sachliche, objektiv-analytische Art der Darstellung und Auseinandersetzung, die in der Behandlung religiöser Phänomene keinesfalls selbstverständlich ist. Für jeden Religionswissenschaftler von besonderem Interesse dürfte der ´´Prolog´´ sein. In einer vergleichenden Interpretation des biblischen Berichts über die Verklärung Jesu erschließt Dieter Schlingloff allgemeinere Charakteristika religiöser Vision und führt damit zugleich in den Hauptteil der Untersuchung ein. Bezug nehmend auf eine im Yogalehrbuch beschriebene erlernbare Vision, stellt er (S. XV) fest: ´´Hier waltet eine ganz andere religiöse Welt als in der biblischen Verklärungsgeschichte, aber das Phänomen ist das gleiche: Psychische Grundstrukturen des visionären Erlebens werden dem jeweiligen religiösen Weltbild entsprechend mit Leben erfüllt und werden dann, im Wachzustand, von dem Visionär selbst oder von anderen theologisch gedeutet.´´ Mit ungewöhnlicher Kompetenz wird die zentrale Frage umfassend und detailliert erörtert, werden Quellen unterschiedlichster Sprachen ausgewertet und Abbildungen entsprechender Darstellungen aus Ajanta, Amaravati, Bharhut, Bodh-Gaya, Gandhara, Kanheri, Kizil, Kumtula, Mathura, Sanchi, Sarnath, Nalanda, Sorcuq und Xoco analysiert. Anmerkungen und Literaturverzeichnis sind nicht nur Beleg und Erklärung, sondern auch Grundlage und Anreiz, den von Schlingloff beschrittenen Weg weiterzugehen: seiner Methodik folgend. Dass auch dieser Band in den Buddhismus-Studien erscheinen darf, ist ein weiterer Gewinn für die Reihe.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Phänomen Wünschelrute
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Dass der Mensch über Sensorien verfügt, die ihm über den Sehsinn oder das Tastempfinden hinaus die nicht sicht- und greifbare Welt erschließen, wird in unzähligen Gelegenheiten im Alltag deutlich: Man fühlt sich in einem Raum wohl, an einem anderen Ort empfindet man Bedrückung, man ruft spontan einen Menschen an, weil man fühlt, dass er Zuspruch braucht, man ´´verursacht´´ einen Parkplatz oder ´´weiß´´, was gleich passiert. Eines der erstaunlichsten Phänomene jener von keinem bisher bekannten physischen Medium vermittelten Wahrnehmung ist der Sinn für unterirdische Wasservorkommen und geologische Eigenschaften, der bei einigen Menschen in schier unglaublichem Maß ausgeprägt ist. Sie sind beispielsweise in der Lage, selbst in Wüstengebieten Brunnenbohrpunkte in mehreren hundert Metern Tiefe zu finden, und das buchstäblich im Handumdrehen: Der Ausschlag ihres Zeigerinstruments, der Wünschelrute, macht das körperliche Empfinden sichtbar, das offenbar auf mentalem Weg auf die zielgenaue Ortung eines solchen Punkts eingestellt werden kann. Hans-Dieter Betz geht in diesem Buch der Frage nach: Was können Rutengänger wirklich? In einer gründlichen Bestandsaufnahme untersucht er die Leistungen der beiden Rutenmeister Georg und Emmy Kittemann, die unter anderem die Heilquelle von Tegernsee gefun-den haben, sowie von Hans Schröter, der als Wasserbau-Ingenieur mit Hilfe seiner radiästhetischen Fähigkeiten für die Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit tausende von erfolgreichen Bohrungen für Trinkwasserbrunnen bestimmt hat. Schröters eindrucksvolle Tätigkeit mit der Wünschelrute ist wissenschaftlich dokumentiert und widersteht allen Wegerklärungsversuchen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot