Angebote zu "Syntaktische" (23 Treffer)

Syntaktische Phänomene im Deutschen und im Chin...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch ´´Syntaktische Kategorien und Konstruktionen im Deutschen und im Chinesischen´´ versteht sich als ein Versuch, die aktuellen linguistischen Ansatze wie die generative Grammatik und die kognitive Linguistik sowie Konstruktionsgrammatik zu verwenden, um die syntaktischen Kategorien, ihre morphosyntaktischen Eigenschaften sowie sprachspezifische Konstruktionen im Deutschen und im Chinesischen zu beschreiben. Das Buch besteht aus zwei Teilen: Im Teil I Grundlagen werden einschlägige Grundbegriffe und theoretische Grundlagen anschaulich erläutert, und einige methodologische Testverfahren vorgestellt, wobei sprachliche Daten der beiden Sprachen exemplarisch analysiert werden. Im Teil II Konstruktionen, Prädikate und Analysen werden sprachspezifische Phänomene der beiden Sprachen wie resultative sekundäre Prädikate, ECM-Komplemente, Infinitivkonstruktionen, AcIKonstruktionen, Existenzkonstruktionen, sein/ shi-Konstruktionen und Resultativkostruktionen anhand von zahlreichen Beispielen im Rahmen der Forschungsansatze kontrastiv untersucht. Die Untersuchung reicht von morphologischen Merkmalen des Deutschen bis zu topologischer Struktur des Chinesischen; von hierarchischen Ebenen des Deutschen und des Chinesischen bis zum Verhältnis des Sprachsystems zu Umweltsystemen wie dem des kommunikativen Handlungssystems. Dabei werden die Übereinstimmungen und Unterschiede der beiden Sprachen aus dem interkulturellen Blickwinkel und aus der Perception und dem Bewusstsein der Menschen über die Umwelt ermittelt und interpretiert. Eine kontrastive Untersuchung mit aktuellen Grammatiktheorien, die sich den syntaktischen Phänomenen im Deutschen und im Chinesischen widmet, stellte in der Linguistik bislang ein Desiderat dar. Das vorliegende Buch eröffnet eine exzellente Perspektive auf eine kontrastive Untersuchung der beiden Sprachen mit aktuellen linguistischen Ansätzen, die attraktiv ist für Sprachforscher/Innen sowie für Deutschlerner und Chinesischlerner hinsichtlich der linguistischen Beschreibungsebene der Syntax. Im Anschluss an jedes Kapitel finden sich didaktisch wohlüberlegte Übungsaufgaben, die zu eigenen syntaktischen Analysen anleiten sollen. Durch seinen klaren Aufbau eignet es sich gleichermaßen zum Selbststudium der Sprachwissenschaftler. Es soll nämlich motivieren und befähigen, sich selbstständig in die Thematik einzuarbeiten. Das Buch wurde vom Erziehungsministerium der VR China im Rahmen des Projekts 06JA740027 gefordert. Es dient hoffentlich als Ausgangspunkt für weitere Forschungsprojekte der Kooperation zwischen den deutschen und chinesischen Sprachwissenschaftlern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Syntaktische Phänomene im Deutschen und im Chin...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Syntaktische Phänomene im Deutschen und im Chinesischen:Mit Praxisbeispielen und Übungsaufgaben Lingling Chang

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Verbzweitstellung nach weil. als eBook Download...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Verbzweitstellung nach weil.:Ein syntaktisches Phänomen im gesprochenen Deutsch. Maria Elisabeth Reif

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Die Relevanz der Ellipse in der alltäglichen Ko...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Die Relevanz der Ellipse in der alltäglichen Kommunikationspraxis:Das sprachökonomische Phänomen der Ellipse aus grammatisch-syntaktischer und pragmatisch-kommunikativer Perspektive. 1. Auflage Andrea Elisabeth Schildgen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Tesserae
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine klare Struktur ermöglicht es Schülern, gezielt das zu üben, was sie nicht können.In einem ersten Teil können sie ihre Kenntnisse in der Formenlehre auffrischen und an einfachen Übungen festigen.Ein zweiter Teil bietet Übungen zu wichtigen syntaktischen Phänomenen, die beim Übersetzen häufiger Schwierigkeiten machen (a.c.i - pc - abl. abs. - Konjunktive - Gerundium und Gerundivum). Eine Zwischenlösung hilft den Schülern, sich selbst zu kontrollieren. Als inhaltliche Grundlage für die Übersetzungen dienen römische Sagen und Mythen, aber auch historische Begebenheiten. Für Abwechslung sorgen Perspektivwechsel (Andromache macht Helena Vorwürfe) oder frei Erfundenes (Caesar schreibt einen Liebesbrief an Cleopatra).

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Historische Textgrammatik und Historische Synta...
249,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band umfasst Beiträge u.a. zu folgenden Schwerpunkten:empirische Untersuchungen zu textgrammatischen und syntaktischen Phänomenen in den älteren Sprachstufen des Deutschen aus diachroner und/oder synchroner Perspektive; aktuelle Entwicklungen in historischer Grammatikarbeit;Anforderungen an ein zeitgemäßes Beschreibungsinstrumentarium für den sprachhistorischen Kontext; Texttypologien und ihre Bedeutung für diachrone Untersuchungen in Textgrammatik und Syntax; Referenzstrukturen und ihre Bedeutung für eine Historische Syntax; die Bedeutung von Textmusterbildungen in der sprachhistorischen Analyse. Die Publikation soll insgesamt dazu beitragen, die Relevanz der Grammatikforschung für die Anforderungen einer zeitgemäßen Sprachgeschichtsforschung im Spannungsfeld zwischen Syntax, Morphosyntax, Textgrammatik und Pragmatik zu konturieren und etablierte Auffassungen zur Grammatikarbeit mit aktuellen Problemen zu konfrontieren. Insofern soll auch ein Beitrag zu einer systematischen Historischen Grammatik des Deutschen einschließlich ihrer methodischen Umsetzung geboten werden, so dass der Sammelband auch geeignet scheint, als Referenzwerk im Hinblick auf spezifische Fragen syntaktischer und textgrammatischer Arbeit in der Sprachgeschichtsforschung zu fungieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Sprache in der Werbung
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Deutsch - Gattungen, Note: 1,2, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Werbesprache ist kein eindeutig bestimmbarer Textsortenstil. Dazu sind Werbetrends viel zu flüchtig und ständiger Veränderung unterworfen, weil sie ständig gezwungen sind, auffällig und originell zu sein. Daher hilft es auch grundsätzlich nicht weiter, syntaktische oder rhetorisch-stilistische Phänomene aufzulisten und auf ihre statistische Häufigkeit hin zu untersuchen, um auf diesem Wege typische Merkmale der Werbesprache zu bestimmen (vgl. Zielke 1991, S. 179-181). Allerdings bedeutet dies nicht, dass die sprachliche Untersuchung von Werbeanzeigen daher hinfällig wird. In der folgenden Facharbeit wird die Werbesprache mitsamt ihrer Bausteine allgemein und grob umrissen, um sie daraufhin anhand von konkreten Beisielen zu untersuchen. Das Hauptaugenmerk der Arbeit liegt auf Anzeigenwerbung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Kognitive Ambiguität
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Wahrnehmung und kognitive Verarbeitung der Welt ist nicht immer eindeutig. Daher sehen wir z.B. in ein und demselben Vexierbild zwei Gestalten, und während Deutsche überwiegend von Lebensgefahr sprechen, wird im französischen Sprachraum derselbe Zustand mehrheitlich als Todesgefahr (danger de mort) konzeptualisiert. Die vorliegende Arbeit betrachtet diese ´´Ambiguität der Dinge´´ am Beispiel von Kollektivität und Paarigkeit, wo ebenfalls zwei Konzeptualisierungen konkurrieren: steht bei einem Wald oder einem Ehepaar die Einheit des Ganzen oder aber die Vielheit der Bäume bzw. die Zweiheit der Personen im Vordergrund? Die Ausdrucksschwankungen, die aus dieser Ambiguität resultieren, werden in der Arbeit systematisch beschrieben. Hierzu gehört - einerseits die Modellierung von Kollektivität und Paarigkeit als universelles Problem, andererseits ein genauer Blick auf den einzelsprachlich variierenden Umgang mit diesem Problem (v.a. im Französischen, Italienischen und Spanischen).- die qualitative und quantitative Analyse der einzelnen Phänomene in Grammatik (syntaktische Kongruenz, Nominaldetermination) und Lexik (Kollektivnomina). - die Berücksichtigung der diachronen Perspektive: Die Arbeit mündet in eine Typologie von Sprachwandelmustern, in denen Kollektivität und Paarigkeit eine zentrale Rolle spielen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Latinum Electronicum, 1 CD-ROM
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Latinum Electronicum ist ein interaktiver Lateinkurs, mit dem Schüler und Studenten die lateinische Sprache erlernen und sich damit auf die Latinumsprüfung vorbereiten können. Der Kurs wurde im Rahmen des Virtuellen Campus Schweiz in drei Sprachen deutsch, französisch und italienisch entwickelt und bereits erfolgreich eingesetzt. Auf einen Blick. Das bietet das Latinum Electronicum: Einführung in die lateinische Grammatik anhand von Originalsätzen, mehr als 400 Übungen basierend auf ca. 25 verschiedenen Übungstypen mit unterschiedlichem, Interaktions- und Schwierigkeitsgrad, lektionsübergreifende Formentrainer für Verben und Nomen, Flash-Animationen für komplexe syntaktische Phänomene und zur Übersetzungstechnik, lektionsübergreifender Vokabeltrainer, Vokabelkarten und Listen, aufbereitete Lektionstexte incl. wörtlicher und freier Übersetzung, komplette Grammatik zum Ausdrucken im PDF-Format plus Konjugations- und Deklinationstabellen, Vokabelkarten zum Ausdrucken, Wortsuche zum Nachschlagen des Lernvokabulars, Glossar mit kulturhistorischen Hintergründen zu Personen und Ereignissen der Antike und des Mittelalters, Vertonung des Lernvokabulars, der Beispielsätze der Grammatik und ausgewählter Texte, Einführung in die Aussprache und Metrik der lateinischen Sprache.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot