Angebote zu "Stangl" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Stangl, Arnold: Ein neuer Blickwinkel auf bekan...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.09.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ein neuer Blickwinkel auf bekannte Phänomene der Physik, Titelzusatz: Die Energiegleichungen von Einstein und das universelle Potential, Auflage: 4. Auflage von 2018 // 4. Auflage, Autor: Stangl, Arnold, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Rubrik: Physik // Astronomie, Sonstiges, Seiten: 56, Informationen: Paperback, Gewicht: 119 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Stangl, Arnold: Ein neuer Blickwinkel auf bekan...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.09.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ein neuer Blickwinkel auf bekannte Phänomene der Physik, Titelzusatz: Die Energiegleichungen von Einstein und das universelle Potential, Auflage: 4. Auflage von 2018 // 4. Auflage, Autor: Stangl, Arnold, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Rubrik: Physik // Astronomie, Sonstiges, Seiten: 56, Informationen: Paperback, Gewicht: 119 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Stangl, Anton: Der Schwingpendel als Energiesensor
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.11.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Schwingpendel als Energiesensor, Titelzusatz: Energieschwingungen erkennen und auswerten, Autor: Stangl, Anton, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Mediale Fähigkeiten und übersinnliche Phänomene, Rubrik: Grenzwissenschaften, Seiten: 204, Informationen: Paperback, Gewicht: 209 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Krieg und Wirtschaft
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sind Aspekte wie "Rüstungswettlauf ", "Totaler Krieg", "Heimatfront" und Zwangsarbeit singuläre Phänomene des 20. Jahrhunderts oder waren sie auch Begleit- und Folgeerscheinungen früherer militärischer Konflikte? War der Erste Weltkrieg wirklich der erste "totale" Krieg oder gab es Ähnliches in vorangegangenen Epochen?Das sind nur einige Beispiele aus einer breiten Palette an spannenden Fragen, die der Sammelband behandelt. Gemeinsam mit jungen Kollegen/-innen bereiten renommierte Historiker/-innen aus Österreich und dem Ausland das Themenfeld "Krieg und Wirtschaft" anhand von ausgesuchten Fallbeispielen auf. Der Bogen spannt sich über alle Epochen, von der Antike bis ins 21. Jahrhundert. Im Fokus steht die vergleichende Analyse des Zusammenspiels und der Wechselwirkungen zwischen Ökonomie und kriegerischen Konflikten.Mit Beiträgen von:Heribert Aigner, Dieter Bacher, Roland Bernhard, Wolfram Dornik, Peter Fritz, Hannes D. Galter, Johannes Gießauf, Andreas Gottsmann, Markus Handy, Gudrun Harrer, Walter M. Iber, Stefan Karner, Ursula Lagger, Armin Laussegger, Hannes Leidinger, Philipp Lesiak, Peter Lintner, Franz Mathis, Peter Mauritsch, Martin Moll, Verena Moritz, Mario Muigg, Rainer Murauer, Bogdan Musial, Sönke Neitzel, Ol'ga Pavlenko, Andrea Penz, Franc Rozman, Stefan Schima, Karin M. Schmidlechner, Gerald Schöpfer, Werner Stangl, Roland Steinacher, Johannes Steiner, Barbara Stelzl-Marx, Leopold Toifl, Bernd Wegner, Ingomar Weiler, Birgit Wiedl und Peter Wiesflecker.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot