Angebote zu "Seen" (31 Treffer)

Kategorien

Shops

Nährstoffrücklösung in Seen. Phänomene Mechanis...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nährstoffrücklösung in Seen. Phänomene Mechanismen Konsequenzen ab 8.99 € als Taschenbuch: Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Technik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Nährstoffrücklösung in Seen - Phänomene Mechani...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nährstoffrücklösung in Seen - Phänomene Mechanismen Konsequenzen ab 3.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Technik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
101 Skandinavien - Reiseführer von Iwanowski
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Skandinavien ist ein Traumziel vieler Individual- touristen und Naturliebhaber - wer einmal in Dänemark, Schweden, Norwegen oder Finnland unterwegs war, möchte auch die jeweils anderen Länder Nordeuropas kennenlernen. Viele Reisende kommen immer wieder und genießen die Freiheiten eines Camping- und Wohnmobil- urlaubs inmitten einer malerischen Landschaft."101 Skandinavien" zeigt, worin sich die einzelnen Länder voneinander unterscheiden, wo lohnende Ziele zu finden sind - und macht so Lust darauf, den Norden Europas zu entdecken. 101 doppelseitige Porträts stellen die vielfältigen Urlaubsmöglichkeiten vor: Wanderungen zu Norwegens Gletschern, Architektur- und Design-Touren in Malmö, Hundeschlittenfahrten in Lappland oder Bootswandern auf Finnlands Seen. Der Band erläutert u .a. auch nordische Phänomene, etwa die Mitternachtssonne sowie das Nord- bzw. Polarlicht und widmet sich zudem den Urein-wohnern Skandinaviens - den Samen.- Die schönsten Orte in Dänemark, Schweden, Finnland, Norwegen und Island, auf den Färöer-Inseln und auf Grönland- Schmöker für "Armchair-Traveller", Geschenktipp für Skandinavien-Liebhaber und Ratgeber für Neulinge- Mit Outdooraktivitäten, Tipps für Camper und Urlaub mit Kindern

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
101 Skandinavien - Reiseführer von Iwanowski
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Skandinavien ist ein Traumziel vieler Individual- touristen und Naturliebhaber - wer einmal in Dänemark, Schweden, Norwegen oder Finnland unterwegs war, möchte auch die jeweils anderen Länder Nordeuropas kennenlernen. Viele Reisende kommen immer wieder und genießen die Freiheiten eines Camping- und Wohnmobil- urlaubs inmitten einer malerischen Landschaft."101 Skandinavien" zeigt, worin sich die einzelnen Länder voneinander unterscheiden, wo lohnende Ziele zu finden sind - und macht so Lust darauf, den Norden Europas zu entdecken. 101 doppelseitige Porträts stellen die vielfältigen Urlaubsmöglichkeiten vor: Wanderungen zu Norwegens Gletschern, Architektur- und Design-Touren in Malmö, Hundeschlittenfahrten in Lappland oder Bootswandern auf Finnlands Seen. Der Band erläutert u .a. auch nordische Phänomene, etwa die Mitternachtssonne sowie das Nord- bzw. Polarlicht und widmet sich zudem den Urein-wohnern Skandinaviens - den Samen.- Die schönsten Orte in Dänemark, Schweden, Finnland, Norwegen und Island, auf den Färöer-Inseln und auf Grönland- Schmöker für "Armchair-Traveller", Geschenktipp für Skandinavien-Liebhaber und Ratgeber für Neulinge- Mit Outdooraktivitäten, Tipps für Camper und Urlaub mit Kindern

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Faszinierendes Graubünden
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Bündnerland ist aufgrund seiner bergigen, oftmals schwer zugänglichen Landschaft nur dünn besiedelt. Umso mehr Platz bleibt für die Natur. Hier finden sich weltbekannte Naturstätten wie die urtümliche Rheinschlucht (Ruinaulta), das lichttrunkene Oberengadin mit seinen Lärchenwäldern, der berühmte Schweizerische Nationalpark und die Viamala-Schlucht - aber auch einige der schönsten Seen der Alpen wie der Palpuogna-See oder der Lagh da Saoseo im Puschlav. Weltentrückt und wild zeigen sich die Greina-Hochebene, das Bergell oder das Berninagebiet. Die faszinierende Schönheit geologischer Phänomene wird uns im Gebiet der Tektonikarena Sardona an der Grenze zum Glarnerland vor Augen geführt. Und nach wie vor zu entdecken gibt es die Bündner Herrschaft, das Albulatal oder das entlegene Val Müstair ...Doch nicht nur die Natur, auch das kulturelle Erbe wartet mit Höhepunkten auf. Mittelalterliche Kirchen, Schlösser und Ruinen, intakte Bauerndörfer, italienisch inspirierte Palazzi undfantasievoll bemalte Häuserfassaden - welches Leben wäre lang genug, dies alles aufzusuchen! Der neue Bildband zeigt die Natur- und Kulturschönheiten des heutigen "Rätien", wie man sie noch nicht gesehen hat. Er ruft auf, sie zu entdecken und zu erhalten.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Faszinierendes Graubünden
46,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Bündnerland ist aufgrund seiner bergigen, oftmals schwer zugänglichen Landschaft nur dünn besiedelt. Umso mehr Platz bleibt für die Natur. Hier finden sich weltbekannte Naturstätten wie die urtümliche Rheinschlucht (Ruinaulta), das lichttrunkene Oberengadin mit seinen Lärchenwäldern, der berühmte Schweizerische Nationalpark und die Viamala-Schlucht - aber auch einige der schönsten Seen der Alpen wie der Palpuogna-See oder der Lagh da Saoseo im Puschlav. Weltentrückt und wild zeigen sich die Greina-Hochebene, das Bergell oder das Berninagebiet. Die faszinierende Schönheit geologischer Phänomene wird uns im Gebiet der Tektonikarena Sardona an der Grenze zum Glarnerland vor Augen geführt. Und nach wie vor zu entdecken gibt es die Bündner Herrschaft, das Albulatal oder das entlegene Val Müstair ...Doch nicht nur die Natur, auch das kulturelle Erbe wartet mit Höhepunkten auf. Mittelalterliche Kirchen, Schlösser und Ruinen, intakte Bauerndörfer, italienisch inspirierte Palazzi undfantasievoll bemalte Häuserfassaden - welches Leben wäre lang genug, dies alles aufzusuchen! Der neue Bildband zeigt die Natur- und Kulturschönheiten des heutigen "Rätien", wie man sie noch nicht gesehen hat. Er ruft auf, sie zu entdecken und zu erhalten.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Schule als Resonanzraum und Entfremdungszone
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Können wir die Schule zu einem besseren Ort des Lernens und Lehrens machen? Ja, indem wir sie von einer schweigenden und feindlichen Entfremdungszone in einen vibrierenden Resonanzraum verwandeln.Wer will, dass Bildung gelingt, muss Entfremdungszonen in der Schule verringern und die Resonanzachsen zum 'Klingen' bringen. Auf den Spuren von Hartmut Rosa untersucht Jens Beljan resonanzpädagogische Phänomene, wie sie sich zwischen Lehrern, Schülern und dem Unterrichtsstoff, aber auch im Lehrerkolleg sowie im Verhältnis zu den Räumen, den Familien, den Schulfreundschaften und zur Zeit vollziehen. Dabei erkundet er die Ursprünge resonanzpädagogischer Gedanken in der Moderne, spürt den Ursachen für Entfremdung nach und zeigt Wege auf, wie schulische Resonanzräume erschlossen werden können."What are the goals of education (Bildung)? We often give pride of place to the acquisition of skills that enable people to accomplish things in the world. But where this goal is seen as too utilitarian and 'instrumental', we are led to talk of realizing the student's inner potential as a cultural being. What goes missing is a third dimension: Bildung as a site in which meaningful relations develop between subject and subject, and subject and world. Starting from Hartmut Rosa's fertile concept of 'Resonanz', Jens Beljan offers a brilliant and empirically rich account of this third dimension. He shows, how crucially an ,Anverwandlung der Welt' contributes to human flourishing."(Charles Taylor, McGill University, Montreal)"In der Sache untersucht Jens Beljan das Kernproblem aller Pädagogik - energisch, gut begründet und beeindruckend phänomennah. Das Buch überzeugt vielleicht auch, weil und indem es selbst leistet, was es thematisch macht, nämlich Resonanzen bei seinen Lesern zu erzeugen. Es bereitet schlicht und einfach Vergnügen, der Untersuchung zu folgen."(Prof. Michael Winkler, Friedrich-Schiller-Universität Jena)

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Schule als Resonanzraum und Entfremdungszone
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Können wir die Schule zu einem besseren Ort des Lernens und Lehrens machen? Ja, indem wir sie von einer schweigenden und feindlichen Entfremdungszone in einen vibrierenden Resonanzraum verwandeln.Wer will, dass Bildung gelingt, muss Entfremdungszonen in der Schule verringern und die Resonanzachsen zum 'Klingen' bringen. Auf den Spuren von Hartmut Rosa untersucht Jens Beljan resonanzpädagogische Phänomene, wie sie sich zwischen Lehrern, Schülern und dem Unterrichtsstoff, aber auch im Lehrerkolleg sowie im Verhältnis zu den Räumen, den Familien, den Schulfreundschaften und zur Zeit vollziehen. Dabei erkundet er die Ursprünge resonanzpädagogischer Gedanken in der Moderne, spürt den Ursachen für Entfremdung nach und zeigt Wege auf, wie schulische Resonanzräume erschlossen werden können."What are the goals of education (Bildung)? We often give pride of place to the acquisition of skills that enable people to accomplish things in the world. But where this goal is seen as too utilitarian and 'instrumental', we are led to talk of realizing the student's inner potential as a cultural being. What goes missing is a third dimension: Bildung as a site in which meaningful relations develop between subject and subject, and subject and world. Starting from Hartmut Rosa's fertile concept of 'Resonanz', Jens Beljan offers a brilliant and empirically rich account of this third dimension. He shows, how crucially an ,Anverwandlung der Welt' contributes to human flourishing."(Charles Taylor, McGill University, Montreal)"In der Sache untersucht Jens Beljan das Kernproblem aller Pädagogik - energisch, gut begründet und beeindruckend phänomennah. Das Buch überzeugt vielleicht auch, weil und indem es selbst leistet, was es thematisch macht, nämlich Resonanzen bei seinen Lesern zu erzeugen. Es bereitet schlicht und einfach Vergnügen, der Untersuchung zu folgen."(Prof. Michael Winkler, Friedrich-Schiller-Universität Jena)

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Metaphors for Leading - Leading by Metaphors
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Führung und Organisation sind komplexe Phänomene, die oftmals durch Metaphern beschrieben werden. Zunehmend interessieren sich Theorie und Praxis für ihre Verwendung. Wie sehen sich Führungskräfte selbst und wie werden sie von anderen metaphorisch beschrieben? Gängige Sprachbilder reichen vom Gärtner und Coach bis hin zum Macher oder Priester. Alle diese Bilder sollen helfen, die zugrunde liegende Sichtweise auf Führung und Organisation zu beschreiben und geben einen Einblick, wie Führung von unseren metaphorischen Weltbildern beeinflusst wird. Wenig Aufmerksamkeit erfuhren bisher kulturelle Unterschiede bei der Verwendung von Metaphern im Bereich Führung und Organisation. Wie können wir die verborgenen Metaphern, die unser Denken unterbewusst prägen, an die Oberfläche bringen? Wie können wir alte Metaphern der Führung in einer modernen und globalisierten Welt nutzen? Der vorliegende Band dokumentiert die zentralen Ergebnisse einer interdisziplinären Konferenz zu Metaphern und Führung, an der Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus Afrika, Asien, Europa und Nordamerika teilgenommen haben. Metaphors are used increasingly in leadership theory and leadership development. How do leaders view themselves and how are they seen by others in terms of metaphors? One can find a wide range described in publications and on coaching websites. They range from gardener and coach, to manager or priest. They all help describe the underlying view on leadership and give insight into how leadership is influenced by our metaphorical view of the world. However, little work has been done on describing the influence of cultural perspectives in metaphors used in the area of leadership and organisations. How can we bring to the surface the hidden metaphors that shape our thinking subconsciously? How can we utilise old metaphors of leadership in a new and globalised world? This volume documents the central results of an interdisciplinary conference on metaphors and leadership in which scientists from Africa, Asia, Europe and North America took part.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot