Angebote zu "Reise" (309 Treffer)

Kalender »Reise. Kalender 2020«
Topseller
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bernhard Pollmann; Martina Schnober-Sen, Harenberg; Harenberg Weingarten, 2019, Kalender, ISBN 3840020972, EAN 9783840020971 2019. 6..., Deutsch Städte, Menschen, Landschaften Kalender Auf und davon In der weiten Welt gibt es viel zu entdecken: beeindruckende Orte, fremde Kulturen, rätselhafte Bräuche, ungewöhnliche Phänomene. Rund um den Globus: - Vielfältige Reiseziele - Unterhaltsame Informationen von erfahrenen Reise-Autoren - Faszinierende Bilder - GeoLogisch: das Quiz für Globetrotter

Anbieter: OTTO
Stand: 22.09.2019
Zum Angebot
mare TV
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschichten und Reportagen von exotischen Schauplätzen und außergewöhnlichen Menschen, von wenig erforschten Tieren und erstaunlichen Phänomenen, Berichte über Forschung in der Tiefsee und Alltag auf der Hochsee - ´mare TV´ zeigt die ganze Wunderwelt des Meeres in 45 Minuten. Wie die Zeitschrift ´mare´, die für dieses Magazin Pate stand und die Koproduzent von ´mare TV´ ist, widmet sich auch das Fernsehmagazin jeweils einem thematischen Schwerpunkt.

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Das Phänomen als Buch von Manfred Mönnich
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Phänomen:Die Reise Manfred Mönnich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Discovery Geschichte: Mysteriöse Orte & Phänomene
1,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Diese DVD entführt zu den unheimlichen Schauplätzen, an denen außerirdisches Leben mit der Menschheit aneinander geraten ist. Die Reisen der außerirdischen Besucher führen beispielsweise nach Roswell/ New Mexico sowie an viele andere Plätze auf unserem Globus.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Reisen in die Vergangenheit
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vergangenheit ist wie ein fremdes Land, das man bereisen kann. Das Phänomen des Geschichtstourismus hat zwar eine lange Geschichte, aber erst ab dem 19. Jahrhundert boten neue Verkehrsmittel, verbesserte Infrastrukturen und nicht zuletzt auch steigende Einkommen die Voraussetzung dafür, Geschichte als Reiseziel massenmedial zu bewerben und schließlich ein Massenphänomen daraus zu machen. Die Autor/innen dieses Bandes nehmen verschiedene Stationen dieser Entwicklung in den Blick - romantische Reisen, heilige Orte, nationale Stätten, Schlachtfelder, Friedhöfe sowie andere dunkle Orte - und beschreiben, wie Geschichte als touristische Attraktion konstruiert und wahrgenommen wurde.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Wie das Recht auf Reisen geht
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch ist eine Pionierarbeit. Es hat einen phänomenologischen Fokus und erkundet in einer Übersichtsdarstellung in Form eines Essays bestimmte «internationale Sachverhalte» als «Rechtstopoi» und «internationale Rechtstransfers», die Bestandteile der Rechtsrealitäten der Internationalisierung von Recht und Rechtskultur sind. Die Leitmetapher «how does law travel?» begleitet den Text und geht von der Grundannahme aus, dass Recht und Rechtsaustausch ein integrierender Bestandteil des allgemeinen internationalen Kulturaustausches sind. Im Vordergrund steht die Reiserichtung outbound (Orte und Wege des Reisens von Recht aus dem Rechts- und Kulturraum der Schweiz) in die Welt - über 300 Beispiele des Phänomens «Swiss law in the world!». In diesen transnationalen Wirkungsvektoren gibt es gegenwärtig kaum wissenschaft-liches Grundlagenwissen. Die Autoren haben sich deshalb mit der neuartigen Frage «Wie das Recht auf Reisen geht» als «Reisende» selber «auf die Reise gemacht». Sie sind der Auffassung, dass die Erschliessung dieser ersten Stufe der phänomenologischen Erkundungen zielführend ist und dass es ohne eine derartige vorgängige Schaffung von Grundlagenwissen über diese Rechtsrealitäten gar nicht geht. Die Motivation und der Ausgangspunkt zu einer kooperativen Erkundung dieses Grundthemas der Autoren beruhen auf den persönlichen Erfahrungen und Beobachtungen sowie ihren Arbeiten in den letzten Jahren. Das wesentliche Erkundungsmittel sind als Strukturelement des Buchs über 40 Gespräche und Kontakte mit Akteuren, die in ihrem juristischen Alltag in internationalen beruflichen Bezügen schweizerische Rechtsideen und Rechtsvorstellungen über die Grenzen in die Welt tragen. Die im Buch angewendete holistische Sicht führt zu Elementen für Narrative jenseits der traditionellen Jurisprudenz, insbesondere in den benachbarten Geistes- und Sozialwissenschaften und in der Kunst. Dies ist ein weiteres Strukturelement des Buchs. Das Erkundungsbuch hat keinen traditionellen wissenschaftlichen Apparat und ist in allgemein verständlicher Sprache gehalten. Die Autoren haben anhand der gefundenen Beispiele einen spezifischen Schluss gewählt, in dem sie ihre Auffassung darüber beschreiben, was in Zukunft zum besseren Verständnis des Themas «Recht auf Reisen» auf der Hand läge sowie was vertieft abzuklären und zu beurteilen wäre. Sie wählen dazu die Form einer Agenda für bestimmte Denk- und Handlungsbereiche, die Anregung und Anlass zur Weiterarbeit sein könnten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Reise unserer Gene
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Woher kommen wir? Wer sind wir? Was unterscheidet uns von anderen? Diese Fragen stellen sich heute drängender denn je. Johannes Krause und Thomas Trappe spannen den Bogen zurück bis in die Urgeschichte und erzählen, wie wir zu den Europäern wurden, die wir sind. Migration und Wanderungsbewegungen sind keine Phänomene der Neuzeit: Seit der Mensch den aufrechten Gang beherrschte, trieb es ihn aus seiner Heimat Afrika in die ganze Welt, auch nach Europa. Bis vor Kurzem lag diese Urgeschichte noch im Dunkeln, doch mit den neuen Methoden der Genetik hat sich das grundlegend geändert. Johannes Krause, einer der führenden Experten auf dem Gebiet, erzählt gemeinsam mit Thomas Trappe, was uns die Gene über unsere Herkunft verraten: Gibt es ´´Urvölker´´? Wann verloren die frühen Europäer ihre dunkle Haut? Welche Rolle spielte die Balkanroute in den vergangenen 40 000 Jahren? Eine große Erzählung, die zeigt: Ohne die Einwanderer, die über Jahrtausende aus allen Richtungen nach Europa kamen und immer wieder Innovationen mitbrachten, wäre unser Kontinent gar nicht denkbar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Das Phänomen Harry Potter. Das Hörbuch zum Buch...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bücher waren nur der Anfang, und doch sind sie das Herz von Harry Potter. Die Romane sind in 67 Sprachen übersetzt worden. Weltweit wurden mehr als 400 Millionen Exemplare verkauft. Harry Potter, ein Phänomen. Die Serie ist abgeschlossen, die Geschichte nicht vorbei. Ob im Gespräch mit J.K. Rowlings Lektoren, ihrem Agenten Christopher Little, Verlegern oder der Autorin selbst - Melissa Anelli nimmt uns mit auf eine ganz persönliche Reise durch Harrys Welt: von seinem ersten Zauberspruch bis hin zu dem bleibenden Einfluss, den er auf das Leben und die Träume seiner Fans hat. Die Autorin Melissa AnelliSei es, Scholastic dabei zu helfen, Plagiatoren auf die Spur zu kommen oder PotterCasts in Buchhandlungen im ganzen Land zu hosten, sei es, mit der Rockband ´´Harry and the Potters´´ zu touren oder nach Edinburgh zu reisen, um J.K. Rowling persönlich zu interviewen: Melissa Anelli beschäftigt sich seit 2001 intensiv mit Harry Potter. Als Webmistress der Site ´´The Leaky Cauldron´´ (´´Der Tropfende Kessel´´) schreibt und spricht sie für Potter-Fans auf der ganzen Welt. Nach ihrem Abschluss an der Georgetown University arbeitete sie einige Jahre als Journalistin in New York. Heute lebt die Autorin mit ihrer Katze Moochka in Brooklyn. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Irina von Bentheim. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/000008/bk_edel_000008_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Reise. Kalender 2020
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf und davon In der weiten Welt gibt es viel zu entdecken: beeindruckende Orte, fremde Kulturen, rätselhafte Bräuche, ungewöhnliche Phänomene. Rund um den Globus: - Vielfältige Reiseziele - Unterhaltsame Informationen von erfahrenen Reise-Autoren - Faszinierende Bilder - GeoLogisch: das Quiz für Globetrotter

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot