Angebote zu "Psychoanalytischen" (62 Treffer)

Autistische Phänomene in psychoanalytischen Beh...
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Psychogen autistische Phänomene spielen eine immer größere Rolle in der psychoanalytischen Behandlung nicht autistischer erwachsener Patienten, insbesondere in der Dynamik pathologischer Organisationen und seelischer Rückzüge. Die Beiträge bieten einen Überblick über den Stand der internationalen Diskussion zum Thema ´´Autistische Phänomene in psychoanalytischen Behandlungen´´. Neben einer allgemeinverständlichen Einführung und der Vorstellung aktueller kinderanalytischer Ansätze werden in zahlreichen Fallbeispielen autistische Phänomene bei unterschiedlichsten Psychopathologien untersucht, z.B. bei Borderline-Störungen, dem Als-Ob-Syndrom, Essstörungen und Hypochondrie. Erstmals erscheint hier auch die grundlegende Arbeit von Sydney Klein ´´Autistic phenomena in neurotic patients´´ in deutscher Übersetzung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Autistische Phänomene in psychoanalytischen Beh...
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Autistische Phänomene in psychoanalytischen Behandlungen:Bibliothek der Psychoanalyse Bernd Nissen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Tod - Hass - Sprache. Psychoanalytisch
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch umkreist zwei Thesen. Die erste lautet: Mit der Entstehung des psychischen Apparats entsteht auch eine Tendenz, die sich gegen diesen richtet. Das psychische Leben trägt eine tödliche Tendenz in sich und ist ohne diese nicht zu haben. Die zweite These lautet: Freud hat die Voraussetzungen geschaffen für ein Verständnis des Hasses, das diesen weder als Gegenstück der Liebe noch als Ausdruck naturgegebener Aggressivität sieht, sondern seine Entstehung an die Entstehung der menschlichen Sprache knüpft. Das Buch entfaltet Einsichten in die Verkoppelung von Hass und Sprachlichkeit, Repräsentation und sozialer Bindung und versucht auf diesem Hintergrund, Phänomene der menschlichen Destruktivität in ihrer menschlichen Spezifität begreifbar zu machen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Einsamkeit - Bedeutung und klinisches Verständn...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer Welt von Internet und Smartphone, Facebook, Twitter, WhatsApp und anderen mit ihren pausenlosen und dichten Kommunikationsangeboten erscheint die Beschäftigung mit dem Thema Einsamkeit beinahe unzeitgemäß. Die Erfahrungen mit unseren Patienten zeigen etwas anderes: Viele Menschen sind einsam, fühlen sich einsam und leiden unter ihrer Einsamkeit. Denn das leidvolle Erleben von Einsamkeit und Vereinzelung ist ein weit verbreitetes Phänomen in den postmodernen kapitalistischen Gesellschaften im 21. Jahrhundert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Angst - Neubetrachtungen eines psychoanalytisch...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Themen des diesjährigen PSYCHE-Doppelhefts . Panorama über die psychoanalytischen Konzepte der Angst . Neubetrachtungen der psychoanalytischen Angst-Theorie . Ängste in der psychoanalytischen Klinik . Angststörungen und deren Behandlung . Angst bei Borderline-Patienten . Kinderängste . Das Phänomen Angst im Film . Angst in der Literatur . Alpträume

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Phänomen geistige Behinderung als Buch von Chri...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Phänomen geistige Behinderung:Ein psychodynamischer Verstehensansatz Psychoanalytische Pädagogik Christian Gaedt, Manfred Gerspach, Elke Hitzel, Alfred Ising, Dieter Katzenbach

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Buch - Die Brautbriefe: Freud, Sigmund, Bernays...
58,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

´´Übergänge die ganze Zeit´´ - so charakterisiert Freud, mit gewachsenem Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, diese ereignisreichen Monate. In packenden Schilderungen sind sie in den Briefen von Band 4 festgehalten, passagenweise fast wie in einem Roman, in vielen Szenen mit wörtlicher Wiedergabe der stattgefundenen Dialoge. Noch einmal begegnet der Leser dem Naturforscher Freud, der sich mit Hirnanatomie befasst und mit Fröschen und Katzen experimentiert. Zugleich aber enthalten viele Briefe bereits Vorformen genuin psychoanalytischen Denkens und Wahrnehmens: so wenn beide Verlobte Träume sorgfältig aufschreiben und zu deuten beginnen, oder wenn Freud Martha bittet, ihm rückhaltlos alles mitzuteilen, was ihr einfällt.Freud, SigmundSigmund Freud, geb. 1856 in Freiberg (Mähren), Studium an der Wiener medizinischen Fakultät, 1885/86 Studienaufenthalt in Paris, unter dem Einfluss von J.-M. Charcot Hinwendung zur Psychopathologie, danach in der Wiener Privatpraxis Beschäftigung mit Hysterie und anderen Neurosenformen, Begründung und Fortentwicklung der Psychoanalyse als eigener Behandlungs- und Forschungsmethode sowie als allgemeiner, auch die Phänomene des normalen Seelenlebens umfassender Psychologie. 1938 emigrierte Freud nach London, wo er 1939 starb.Bernays, MarthaMartha Bernays (1861-1951) lebte während ihrer Brautzeit in Hamburg. Sie entstammt einer jüdischen Gelehrtenfamilie und war zu Beginn der Korrespondenz 20 Jahre alt. Mehr als ein halbes Jahrhundert lang war sie Freuds Ehefrau und Mutter der sechs Kinder.Fichtner, GerhardGerhard Fichtner, Emeritus für Geschichte der Medizin an der Universität Tübingen, verstorben 2012. Schwerpunkte seiner Forschungen und Veröffentlichungen: Geschichte der Psychiatrie und der Psychoanalyse. Herausgeber des Briefwechsels zwischen Sigmund Freud und Ludwig Binswanger (1992) sowie Mitherausgeber der insgesamt fünfbändigen Edition des Briefwechsels zwischen Sigmund Freud und Martha Bernays (Band 1 2011, Band 2 2013).Grubrich-Simitis, IlseIlse Grubrich-Simitis, Psychoanalytikerin. Zuständig für die Edition von Sigmund Freuds Werk im S. Fischer Verlag. Ihre Veröffentlichungen zur Freud-Forschung, darunter ´Zurück zu Freuds Texten´ (1993), sowie zu Theorie und Klinik der Psychoanalyse sind in viele Sprachen übersetzt worden, 1998 Sigmund-Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung.Literaturpreise:Sigmund-Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung 1998Mary S. Sigourney Award 1998

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 08.05.2019
Zum Angebot
Übertragungsliebe als eBook Download von Hans E...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(17,99 € / in stock)

Übertragungsliebe:Psychoanalytische Erkundungen zu einem brisanten Phänomen Hans Essers, H. Sebastian Krutzenbichler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot