Angebote zu "Popkulturelle" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Popkulturelle Phänomene im Zeitalter der Global...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Popkulturelle Phänomene im Zeitalter der Globalisierung - dargestellt am Beispiel von Madonna ab 10.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medienwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Popkulturelle Phänomene im Zeitalter der Global...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Popkulturelle Phänomene im Zeitalter der Globalisierung - dargestellt am Beispiel von Madonna ab 6.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sprachwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Los Angeles - portrait of a city
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese fotografische Hommage an die "Stadt der Engel" - angefangen von der ersten in Los Angeles entstandenen Fotografie bis hin zu den jüngsten Panoramabildern der ausufernden Metropole - illustriert das gesamte Spektrum der Stadtgeschichte in einem umfassenden Bilderbogen. Mithilfe der Aufnahmen zahlloser Fotografen zeichnet das Buch Spuren der kulturellen, politischen, industriellen und soziologischen Geschichte nach und widmet sich den entscheidenden Entwicklungsphasen der Stadt, vom Immobilienboom der 1880er Jahre bis hin zur unkontrollierten Zersiedelung im späten 20. Jahrhundert. Über 500 Bilder zeigen den Aufstieg der Stadt dank künstlicher Bewässerung vom Brachland in der Wüste zum grünen Garten Eden.Bewegende Ereignisse, die um die Welt gingen, insbesondere zwei Olympiaden, die Ermordung Robert Kennedys oder die Rodney-King-Unruhen, zeugen vom Facettenreichtum dieser Stadt. Porträtiert werden neben Hollywood, der Welthauptstadt der Unterhaltungsindustrie und ihren Stars, auch berühmte Persönlichkeiten, Architekten, Künstler und Musiker. Dieser Bildband berücksichtigt viele popkulturelle Phänomene, die von hier aus Verbreitung fanden, wie das Surfen, gesundheitsbewusste Ernährungstrends oder die Hot Rods ebenso wie berühmt-berüchtigte Verbrechen und Verbrecher der Stadt. Dank hunderter erst vor kurzem entdeckter Bilder, etwa von Julius Shulman, Garry Winogrand, William Claxton und vielen mehr, erschließt sich die visuelle Geschichte der Stadt in einer ganz neuen Dimension. Die aus bedeutenden historischen Archiven, Museen, Privatsammlungen und Universitäten zusammengetragenen Aufnahmen werden von fundierten Texten des renommierten kalifornischen Historikers Kevin Starr und des Literaturexperten David L. Ulin aus Los Angeles begleitet.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Los Angeles - portrait of a city
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese fotografische Hommage an die "Stadt der Engel" - angefangen von der ersten in Los Angeles entstandenen Fotografie bis hin zu den jüngsten Panoramabildern der ausufernden Metropole - illustriert das gesamte Spektrum der Stadtgeschichte in einem umfassenden Bilderbogen. Mithilfe der Aufnahmen zahlloser Fotografen zeichnet das Buch Spuren der kulturellen, politischen, industriellen und soziologischen Geschichte nach und widmet sich den entscheidenden Entwicklungsphasen der Stadt, vom Immobilienboom der 1880er Jahre bis hin zur unkontrollierten Zersiedelung im späten 20. Jahrhundert. Über 500 Bilder zeigen den Aufstieg der Stadt dank künstlicher Bewässerung vom Brachland in der Wüste zum grünen Garten Eden.Bewegende Ereignisse, die um die Welt gingen, insbesondere zwei Olympiaden, die Ermordung Robert Kennedys oder die Rodney-King-Unruhen, zeugen vom Facettenreichtum dieser Stadt. Porträtiert werden neben Hollywood, der Welthauptstadt der Unterhaltungsindustrie und ihren Stars, auch berühmte Persönlichkeiten, Architekten, Künstler und Musiker. Dieser Bildband berücksichtigt viele popkulturelle Phänomene, die von hier aus Verbreitung fanden, wie das Surfen, gesundheitsbewusste Ernährungstrends oder die Hot Rods ebenso wie berühmt-berüchtigte Verbrechen und Verbrecher der Stadt. Dank hunderter erst vor kurzem entdeckter Bilder, etwa von Julius Shulman, Garry Winogrand, William Claxton und vielen mehr, erschließt sich die visuelle Geschichte der Stadt in einer ganz neuen Dimension. Die aus bedeutenden historischen Archiven, Museen, Privatsammlungen und Universitäten zusammengetragenen Aufnahmen werden von fundierten Texten des renommierten kalifornischen Historikers Kevin Starr und des Literaturexperten David L. Ulin aus Los Angeles begleitet.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Popkulturelle Phänomene im Zeitalter der Global...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Popkulturelle Phänomene im Zeitalter der Globalisierung - dargestellt am Beispiel von Madonna ab 10.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Popkulturelle Phänomene im Zeitalter der Global...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Popkulturelle Phänomene im Zeitalter der Globalisierung - dargestellt am Beispiel von Madonna ab 6.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Vom Sammeln, Ordnen und Präsentieren
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

„Alle reden vom Sammeln...“, so könnte man meinen – und dies in den unterschiedlichsten Kontexten. Sammeln ist sowohl eine soziale Praxis, als auch eine anthropologische Konstante, in der es um die Erzeugung von Sinn mittels demAufspüren bzw. der Konstruktion von Ordnungszusammenhängen geht. Sammeln ist aber auch eine ästhetische Handlungsdimension, die sich bereits in der frühen Kindheit ausprägt und ihren Ausgangspunkt im kindlichen Spiel hat. Es ist ein Versuch, die Welt und ihre Phänomene produktiv zu entschlüsseln. Eine Sammlung ist also ein rhizomatischer Weltentwurf, der sich durch eine experimentelle und offene Codierung von Material auszeichnet und in gesellschaftliche Verfasstheiten kommunikativ eingeschrieben wird. Gemeint sind die wilden Sammlungen der frühen Kindheit, popkulturelle Arrangements, barocke Wunderkammern, Kriterien gestützte museale Sammlungen, aber auch das selbstreflexive Lernportfolio und die wissenschaftliche Dokumentation.Das vorliegende Buch – das eine interdisziplinäre Ringvorlesung an der Universität Osnabrück aus dem Jahre 2013 dokumentiert – geht an Hand von Beiträgen aus unterschiedlichen Fachdisziplinen der Frage nach, inwiefern dem Sammeln immanente Prozesse identifiziert, verstanden und für weitere Bildungskontexte nutzbar gemacht werden können. Expert_innen aus den Erziehungs-, Sozial-, Human- und Kulturwissenschaften beleuchten praxisnah und diskursiv dieses Phänomen, wodurch ein facettenreiches und anschlussfähiges Bild entsteht.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Der christliche Glaube im Spiegel der Popkultur
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch stellt dar, wie christliche Glaubenssätze so zu interpretieren sind, dass sie in der modernen Lebenswelt sinnhaft erscheinen. Was das Denken und Glauben von Menschen in der Postmoderne bestimmt, lässt sich brennspiegelhaft in den Zeugnissen der populären Kultur entdecken. Werbung, Musik, Filme, Starkult und Eventkultur reflektieren das, was die Menschen heute umtreibt, das, woran sie ihr Herz hängen, um es mit Luther zu sagen. Betrachtet man diese Phänomene mit dem neugierigen Blick des teilnehmenden Beobachters und lässt man sich darauf ein, Popkultur mitzuerleben, so ergibt sich Erhellendes und Erstaunliches über Leben und Glauben der Zeitgenossen. Der Inhalt Zugänge zu Religion und Kultur - Querschnitte durch die populäre Kultur - Glaubenssätze und ihre popkulturelle Spiegelung Der Autor Dr. Ingo Reuter ist apl. Professor für Religionspädagogik und Praktische Theologie an der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Los Angeles
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese fotografische Hommage an die "Stadt der Engel" - angefangen von der ersten in Los Angeles entstandenen Fotografie bis hin zu den jüngsten Panoramabildern der ausufernden Metropole - illustriert das gesamte Spektrum der Stadtgeschichte in einem umfassenden Bilderbogen. Mithilfe der Aufnahmen zahlloser Fotografen zeichnet das Buch Spuren der kulturellen, politischen, industriellen und soziologischen Geschichte nach und widmet sich den entscheidenden Entwicklungsphasen der Stadt, vom Immobilienboom der 1880er Jahre bis hin zur unkontrollierten Zersiedelung im späten 20. Jahrhundert. Über 500 Bilder zeigen den Aufstieg der Stadt dank künstlicher Bewässerung vom Brachland in der Wüste zum grünen Garten Eden.Bewegende Ereignisse, die um die Welt gingen, insbesondere zwei Olympiaden, die Ermordung Robert Kennedys oder die Rodney-King-Unruhen, zeugen vom Facettenreichtum dieser Stadt. Porträtiert werden neben Hollywood, der Welthauptstadt der Unterhaltungsindustrie und ihren Stars, auch berühmte Persönlichkeiten, Architekten, Künstler und Musiker. Dieser Bildband berücksichtigt viele popkulturelle Phänomene, die von hier aus Verbreitung fanden, wie das Surfen, gesundheitsbewusste Ernährungstrends oder die Hot Rods ebenso wie berühmt-berüchtigte Verbrechen und Verbrecher der Stadt. Dank hunderter erst vor kurzem entdeckter Bilder, etwa von Julius Shulman, Garry Winogrand, William Claxton und vielen mehr, erschließt sich die visuelle Geschichte der Stadt in einer ganz neuen Dimension. Die aus bedeutenden historischen Archiven, Museen, Privatsammlungen und Universitäten zusammengetragenen Aufnahmen werden von fundierten Texten des renommierten kalifornischen Historikers Kevin Starr und des Literaturexperten David L. Ulin aus Los Angeles begleitet.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot