Angebote zu "Ostens" (65 Treffer)

ROBUR & PHÄNOMEN - Fahrzeuge des Ostens
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

ROBUR & PHÄNOMEN - Fahrzeuge des Ostens:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Robur & Phänomen - Fahrzeuge des Ostens (Dvd)
16,63 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.12.2014Medium: DVDTitel: Robur & PHAeNOMEN - Fahrzeuge des OstensVerlag: UAP Video GmbHSprache: DeutschSchlagworte: Autobus // Bus // Kleinbus // Linienbus // Obus // Omnibus // DDR // Video // Wirtschaft // Technik // Verkehr //

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Robur & Phänomen - Fahrzeuge des Ostens | DVD |...
19,95 €
Sale
17,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Robur & Phänomen - Fahrzeuge des OstensDVDEAN: 4250015788110Fsk: 0Erscheinungsjahr: 2014Sprache: DeutschMaße: 193 x 139 x 17 mmLaufzeit: 75 MinutenBus, Ddr, Auto, Obus, Moped, Video, Autobus, Omnibus, Technik, Verkehr, Kleinbus, Motorrad, Li

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Zur Aufarbeitung des Ost-Punk und anderer Phäno...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Aufarbeitung des Ost-Punk und anderer Phänomene:Spectators Of Suicide. 2. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Zur Aufarbeitung des Ost-Punk und anderer Phäno...
8,99 €
Sale
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Zur Aufarbeitung des Ost-Punk und anderer Phänomene:Spectators Of Suicide. 2. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
ROBUR & PHÄNOMEN - Fahrzeuglegenden aus Ostsach...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nicht nur die Werbung pries einst die hohe Wirtschaftlichkeit der LKW und Busse von Robur. Standen sie doch in der Tradition der bereits 1888 gegründeten Phänomen Werke. Diese motorisierten seinerzeit bereits die Deutsche Reichspost und produzierten bis 1945 auch Motorräder und LKW für die Wehrmacht. In der DDR nahm Robur eine Spitzenposition ein. Dem erfolgreichen Garant folgte 1961 der Robur LO 1800. Sie waren Exportschlager bis nach Übersee. Ab den 70ern blieben alle Neukonstruktionen nur noch Prototypen. 1989 fasste gar der Ministerrat der DDR den noch immer geheimen Beschluss die Roburfertigung einzustellen. Doch es kam anders. Mit der Wende fiel Robur in die Obhut der Treuhandanstalt. Mit einer Modelloffensive wollte man zurück auf den Weltmarkt. Heute hat der Fahrzeugbau in der Oberlausitz neue Nischen gefunden und selbst Phänomen ist wieder ein Begriff.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Leben als Phänomen als Buch von
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Leben als Phänomen:Die Freiburger Phänomenologie im Ost-West-Dialog

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Naher Osten
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Mittelalter war der Nahe Osten führend in Wissenschaft und Kunst. Später wurde er zum Ziel blutiger Kreuzzüge und unter europäischen Kolonialmächten aufgeteilt. Seit dem ´´Arabischen Frühling´´ erheben sich die Araber gegen ihre Diktatoren ... Auch der IS ist Inhalt dieses Bandes, der sich mit zeitgemäßen Methoden und vielfäligen Aufgabenstellungen mit dem Phänomen ´´Naher Osten´´ auseinandersetzt. mit Lösungen

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Europa im Nahen Osten - Der Nahe Osten in Europa
44,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Diskussion der Beziehungen zwischen Europa und dem Nahen Osten wird zunehmend von einem Denken in Gegensätzen und mangelnder Kenntnis der historischen und zeitgenössischen Kontexte geprägt. Dabei sind die Geschichte und die Gesellschaften Europas und des Nahen Ostens seit der Antike eng miteinander verflochten. In Europa wie im Nahen Osten sind die Deutungen und Bilder einer geteilten Beziehungsgeschichte und Gegenwart oft von unvereinbar erscheinenden Stereotypen und Zuschreibungen geprägt. Die Voraussetzung für gegenseitiges Verstehen in von Globalisierungs- und Übersetzungsprozessen geprägten Gesellschaften ist eine kritische Hinterfragung der scheinbaren Einheitlichkeit, Ursprünglichkeit, Kontinuität und Unveränderlichkeit von Traditionen, auch der eigenen europäischen. Wissenschaft kann dazu beitragen, durch Bewusstmachung der Analoga und durch Verzicht auf triumphalistische Gesten westlichen und östlichen Phänomenen den gleichen Rang zuzuweisen, um einen Ausweg aus Polemik und Apologetik zu eröffnen. Der Band versammelt eine Auswahl an Vorträgen, die im Rahmen des Jahresthemas 2007/8 der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften stattfanden. Die Wahl des Jahresthemas ´´Europa im Nahen Osten - Der Nahe Osten in Europa´´ entstand in Verbindung mit dem gleichnamigen Forschungsprogramm, das von der Fritz Thyssen Stiftung, dem Wissenschaftskolleg zu Berlin und der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften gemeinsam getragen wird. Die Beiträge dieses Bandes hinterfragen gängige Grenzziehungen, Ursprungserzählungen, Identitätsvorstellungen und werfen Schlaglichter auf eine europäisch-nahöstliche Beziehungsgeschichte. Mit Beiträgen von Aziz Al-Azmeh, Michael Borgolte, Vera von Falkenhausen, Joschka Fischer, Malte Fuhrmann, Kader Konuk, Gudrun Krämer, Wolf Lepenies, Christoph Markschies, Christian Meier, Angelika Neuwirth, Heinz Schilling, Stephan Johannes Seidlmayer, Viola Shafik, El Hassan bin Talal, Maria Todorova, Stefan Wild und Zafer Yenal.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot