Angebote zu "Netz" (83 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Reich der sieben Höfe: Flammen und Finstern...
24,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Feyre hat überlebt. Sie hat Amarantha, die grausame Fae-Königin, besiegt und ist mit Tamlin an den Frühlingshof zurückgekehrt. Doch das scheinbar glückliche Ende täuscht. Tamlin verändert sich immer mehr und nimmt ihr allen Freiraum. Feyre hat Albträume, denn sie kann die schrecklichen Dinge nicht vergessen, die sie tun musste, um Tamlin zu retten. Und sie ist einen riskanten Handel mit Rhys eingegangen, an dessen gefürchtetem Hof der Nacht sie nun jeden Monat eine Woche verbringen muss. Dort wird sie immer tiefer in ein Netz aus Intrigen, Machtspielen und ungezügelter Leidenschaft gezogen...Ungekürzte Lesung mit Musik ab 14 Jahren mit Ann Vielhaben2 mp3-CDs ca. 24 hSarah J. Maas wuchs in Manhattan auf und lebt seit einiger Zeit in der kalifornischen Wüste. Bereits mit dem ersten Entwurf zu "Throne of Glass" sorgte sie für Furore: Mit 16 veröffentlichte sie "Queen of Glass" (so der damalige Titel) auf einem Online-Forum für Autoren und initiierte damit eines der frühesten Online-Phänomene weltweit.

Anbieter: myToys
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
Sprachliche Phänomene und Strategien bei Shitst...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprachliche Phänomene und Strategien bei Shitstorms im Netz ab 14.99 € als Taschenbuch: Til Schweiger auf Facebook im Januar 2016. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Sprachwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
Sprachliche Phänomene und Strategien bei Shitst...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprachliche Phänomene und Strategien bei Shitstorms im Netz ab 12.99 € als epub eBook: Til Schweiger auf Facebook im Januar 2016. 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sprachwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
Das Dunkle Grauen, Hörbuch, Digital, 1, 46min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Rouen 1890: Eine merkwürdige Krankheit unbekannten Ursprungs zehrt an der geistigen Gesundheit des wohlhabenden Charles Baudelaire. Nach einer Reihe unheimlicher Phänomene, die sich alle in unmittelbarer Nähe des Herrensitzes ereignen, verdichten sich dunkle Vorahnungen und ein Netz aus verborgenen Geheimnissen senkt sich verhängnisvoll über das Leben der heimgesuchten Bewohner. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ulrich Milde, Klara Pfeiffer, Jan Hallmann, Ella Gaiser. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/008336/bk_edel_008336_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
Hass von oben, Hass von unten
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Viel ist in letzter Zeit von »Hate Speech« und »Hass im Netz« die Rede. Sascha Lobo und Carolin Emcke machen sich stark gegen den Netzhass, es gibt Social-Media-Kampagnen #GegendenHass, und auch die Bundesregierung lässt sich in diesem Kampf nicht lumpen. Doch was genau darunter zu verstehen sein soll, weiß keiner so recht. Je nach Belieben fallen die unterschiedlichsten Phänomene wie persönliche Beleidigung, Verleumdung, Wut, Provokation, Kunst, Faschismus oder Klassenkampf unter das »Hass«-Verdikt. Wir sollen uns alle besser benehmen - im Internet. Doch wer bestimmt die Spielregeln im Netz? - Der Kampf gegen das Symptom Hass, behauptet Marlon Grohn, dient der Ablenkung von Verhältnissen, die seine Ursache sind.

Anbieter: buecher
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
Hass von oben, Hass von unten
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Viel ist in letzter Zeit von »Hate Speech« und »Hass im Netz« die Rede. Sascha Lobo und Carolin Emcke machen sich stark gegen den Netzhass, es gibt Social-Media-Kampagnen #GegendenHass, und auch die Bundesregierung lässt sich in diesem Kampf nicht lumpen. Doch was genau darunter zu verstehen sein soll, weiß keiner so recht. Je nach Belieben fallen die unterschiedlichsten Phänomene wie persönliche Beleidigung, Verleumdung, Wut, Provokation, Kunst, Faschismus oder Klassenkampf unter das »Hass«-Verdikt. Wir sollen uns alle besser benehmen - im Internet. Doch wer bestimmt die Spielregeln im Netz? - Der Kampf gegen das Symptom Hass, behauptet Marlon Grohn, dient der Ablenkung von Verhältnissen, die seine Ursache sind.

Anbieter: buecher
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
Strukturale Anthropologie II
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Es gehört zu den vorrangigen Absichten der strukturalen Anthropologie, zwischen den Begriffen, welche die Phänomene der Gesellschaft beschreiben, Beziehungen zu entdecken, die nicht anekdotische Zufälle sind, die vielmehr eine Systematik aufweisen, hinter der sich eine einsichtige Kohärenz abzeichnet. Und eben das ist das Neue an dieser Art anthropologischer Forschung: den Phänomenen der verschiedenen Bereiche wie Ökologie, Ökonomie, Politik, Recht, Philosophie, Religion, Kunst, Küche usw., die der fachlich beschränkte Partikularismus am liebsten wie solitäre Blöcke behandelt sähe, einen Zusammenhang und eine wechselseitige Interdependenz zuzutrauen, die sie zu dem funktionsfähigen Netz einer Gesellschaft flechten, das mit einer durchgängigen Logik geknüpft ist." (Michael Oppitz)

Anbieter: buecher
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
New Media Culture: Mediale Phänomene der Netzku...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Netz ist eine Brutstätte für mediale Phänomene wie etwa digitale Realitäten, Avatars, Memes, Selfies, Transmedia Storytelling, Shitstorms, Gamification, Ultra Fandom, Big Data oder hybride Medienformen, die direkten Einfluss auf Gesellschaft, Kultur und Wirtschaft haben. Doch welche Auswirkungen hat die Netzkultur auf unsere tagtägliche Wahrnehmung von Kommunikation, Arbeitsbedingungen, sozialen Beziehungen, Konsumprodukten und ästhetischen Entwürfen? Dieser Band versammelt grundlegende Annäherungen an die medialen Ausformungen digitaler Kulturen und ermöglicht Studierenden und Lehrenden - aber auch Praktiker_innen - verschiedener Disziplinen, diese zu überdenken, weiterzuspinnen und zu hinterfragen.Mit Beiträgen u.a. von Henry Jenkins, Ramón Reichert, Judith Ackermann, Jan-Hinrik Schmidt, Stephan Sonnenburg und Roman Rackwitz.

Anbieter: buecher
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
New Media Culture: Mediale Phänomene der Netzku...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Netz ist eine Brutstätte für mediale Phänomene wie etwa digitale Realitäten, Avatars, Memes, Selfies, Transmedia Storytelling, Shitstorms, Gamification, Ultra Fandom, Big Data oder hybride Medienformen, die direkten Einfluss auf Gesellschaft, Kultur und Wirtschaft haben. Doch welche Auswirkungen hat die Netzkultur auf unsere tagtägliche Wahrnehmung von Kommunikation, Arbeitsbedingungen, sozialen Beziehungen, Konsumprodukten und ästhetischen Entwürfen? Dieser Band versammelt grundlegende Annäherungen an die medialen Ausformungen digitaler Kulturen und ermöglicht Studierenden und Lehrenden - aber auch Praktiker_innen - verschiedener Disziplinen, diese zu überdenken, weiterzuspinnen und zu hinterfragen.Mit Beiträgen u.a. von Henry Jenkins, Ramón Reichert, Judith Ackermann, Jan-Hinrik Schmidt, Stephan Sonnenburg und Roman Rackwitz.

Anbieter: buecher
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot