Angebote zu "Mediales" (8 Treffer)

New Media Culture: Mediale Phänomene der Netzku...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(26,99 € / in stock)

New Media Culture: Mediale Phänomene der Netzkultur:1. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Greys
22,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Viele Tausende von Entführungsfällen durch Außerirdische wurden in den USA bereits untersucht. Im Mittelpunkt stehen immer wieder graue Gestalten mit riesigen Köpfen und großen schwarzen schrägstehenden Augen, die sogenannten GREYS.Der promovierte Jurist MARCEL POLTE wertet nicht nur die Ergebnisse aus rund 40 Jahren intensiver Forschung auf dem Gebiet der ET-Kontakte aus. Er untersucht auch das Material der US-Geheimdienste zur medialen Fähigkeit der Fernwahrnehmung (Remote Viewing) und zeigt den Zusammenhang dieser vom US-Militär genutzten Fähigkeit mit dem Phänomen der nichtmenschlichen Intelligenz auf. Dabei zeichnet er ein klares Bild der Greys, ihrer Vorgehensweise sowie Motive und erklärt die bei Entführungen immer wieder auftretenden Phänomene wie Zeitverlust, Zeitgewinn, elektromagnetische Anomalien, unerklärliche Spuren am Körper und Scheinschwangerschaften. Erstmals fließen auch die Ergebnisse deutscher Erhebungen zum Entführungsphänomen ein. Der Abgleich der amerikanischen Ergebnisse mit den deutschen Untersuchungen zeigt ein eindeutiges Muster: Die Greys sind dabei, eine hybride Mensch-ET-Spezies zu züchten. Es gibt ein genetisches Zuchtprogramm, das bereits seit vielen Jahrzehnten läuft, oft mehrere Generationen einer Familie betrifft und über das – nach vielen tausend Betroffenen – nicht länger geschwiegen werden darf …Mit einem Vorwort von Robert Fleischer, Gründer von Exopolitik Deutschland und ExoMagazin.tv

Anbieter: PranaHaus
Stand: 27.12.2018
Zum Angebot
Stellvertreterthemen als mediales Phänomen und ...
27,99 €
Angebot
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(27,99 € / in stock)

Stellvertreterthemen als mediales Phänomen und ihre rechtlichen Probleme:Reihe Rechtswissenschaft. 1. Aufl. 2005 Martin Eckert

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Phänomene: Die Welt des Übersinnlichen aus medi...
3,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Das Phänomen Kiezdeutsch. Untersuchung der Dive...
24,99 €
Angebot
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,99 € / in stock)

Das Phänomen Kiezdeutsch. Untersuchung der Divergenz zwischen medialer und wissenschaftlicher Darstellung des linguistischen Phänomens: Andreas Stegmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Gewalt im Bild als eBook Download von Susanne Muth
159,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(159,95 € / in stock)

Gewalt im Bild:Das Phänomen der medialen Gewalt im Athen des 6. und 5. Jahrhunderts v. Chr. Image & Context. 1. Auflage Susanne Muth

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Terror - Von der (Ohn-)Macht des Staates und de...
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die mediale Diskussion der erschütternden terroristischen Akte zeugt von einer drohenden Erosion des Systemvertrauens. Die Beiträge des vorliegenden Bandes wollen dem entgegentreten und analysieren das Phänomen des aus diesen Anschlägen resultierenden Terrors vom allgemeinen definitorischen Rahmen bis hin zu konkreten Abwägungen einer verhältnismäßigen Sicherheits-Freiheitsverteilung sowie Polizeipraxis. Stipendiaten des Cusanuswerks widmeten sich diesen Fragestellungen im Rahmen einer Tagung, die im Winter 2017 in Bonn stattfand. Im Dialog mit Stimmen aus Wissenschaft und Praxis entwickelten sich diverse Ansätze und anregende Diskussionen. Der Tagungsband reflektiert dies durch die überarbeiteten Beiträge der Referierenden sowie die Diskussionsbeiträge.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Propaganda in Deutschland
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ja, es gibt Propaganda - auch bei uns. Sie beeinflusst uns. Wir werden manipuliert ohne es zu merken. Wir freuen oder ärgern uns über Dinge und können diese Emotionen oft gar nicht rational begründen. Propaganda zielt auf unser Gefühlsleben ab, nicht auf unser rationales Denken. Dieses Buch zeigt auf, wie unsere Emotionen zur Erlangung ganz anderer Ziele bewusst beeinflusst werden, was dazu führt, dass bei einigen der hier erörterten Themen wie Flüchtlingspolitik, Sozialmissbrauch oder Verdrängung kaum noch eine emotionslose und sachbezogene Diskussion möglich ist. Es wird aber nicht nur auf diese Kernthematik geschaut, sondern weit darüber hinaus. Auch völlig neuartige Phänomene wie beispielsweise das des Flüchtlingsbezness werden analysiert und beschrieben: Wie moderne, mediale Propaganda funktioniert Wie man Propaganda erkennt Welcher Methoden sich Propaganda bedient Wie man sich gegenüber Propaganda schützen kann Welche Merkmale Propaganda aufweist Wer Propaganda mit welchen Zielen initiiert ... und Vieles mehr wird in diesem Buch dargelegt. Dieses Buch entreißt die rosarote Brille und offenbart die schmerzliche Wahrheit: Unser Denken wird von außen in einer subtilen und fast undurchschaubaren Art und Weise gezielt beeinflusst. Das geht so weit, dass wir teilweise selbst Standpunkte vertreten, von denen wir eigentlich wissen, dass sie unsinnig sind. Wer Schuldzuweisungen und Verschwörungstheorien erwartet, der wird jedoch enttäuscht werden. Dieses Buch analysiert nüchtern und sachlich, wie wir alle in eine propagandistische Geiselhaft genommen werden, zeigt aber auch einen Weg auf, wie wir uns dieser entziehen können. Machen Sie sich frei von äußerer Einflussnahme. Lassen Sie sich nicht den Mund verbieten! Erlangen Sie Ihren klaren, unbeeinflussten Blick wieder. Erkennen Sie die Propaganda und machen Sie sich dagegen immun! Befreien Sie sich von einem Meinungs- und Gesinnungsdiktat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot