Angebote zu "Heinrich" (57 Treffer)

Phänomene der Macht als Buch von Heinrich Popitz
€ 29.00 *
ggf. zzgl. Versand

Phänomene der Macht:Autorität - Herrschaft - Gewalt - Technik. 2., stark erweiterte A Heinrich Popitz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Das Phänomen Studienabbruch als Buch von Antje ...
€ 49.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Phänomen Studienabbruch:Eine Bestandsaufnahme Antje Heinrich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Kommentar zu Heinrich Popitz - Phänomene der Ma...
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 12.99 / in stock)

Kommentar zu Heinrich Popitz - Phänomene der Macht: Peter Brüstle

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Phänomene der Macht
€ 29.00 *
ggf. zzgl. Versand

Nähere Informationen zu diesem Buch erhalten Sie direkt vom Verlag / For further information about this title please contact Mohr Siebeck

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Untersuchungen Über das Phänomen der Erdbeben i...
€ 37.99 *
ggf. zzgl. Versand

Untersuchungen Über das Phänomen der Erdbeben in der Schweiz, Vol. 1:Seine Geschichte, Seine Äusserungsweise, Seinen Zusammenhang mit Anderen Phänomenen und mit den Petrographischen und Geotektonischen Werhältnissen des Bodens, Chronik der Erdbeben Georg Heinrich Otto Volger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Thomas Müller als Buch von Jörg Heinrich
€ 16.90 *
ggf. zzgl. Versand

Thomas Müller:Das Phänomen Jörg Heinrich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Heinrich Himmler
€ 24.00 *
ggf. zzgl. Versand

Hitlers wichtigster Helfer Über Heinrich Himmler (1900 -1945) existieren viele Klischees: Mal wird er als pedantischer Bürokrat, mal als verbissener Ideologe und versponnener Germanophiler dargestellt.Peter Longerich liefert eine Gesamtschau all jener Bereiche, in denen Himmler Verantwortung trug, und zeigt, in welch erstaunlichem Ausmaß dieser Mann die Strukturen und zerstörerische Dynamik der NS-Diktatur prägte. Mit dieser ersten fundierten Biographie des ´´Reichsführers SS´´ wird das Phänomen Himmler enträtselt. Heinrich Himmler, Reichsführer SS, Chef der Deutschen Polizei, Reichskommissar für die Festigung deutschen Volkstums, schließlich Reichsinnenminister und Befehlshaber des Ersatzheeres, verfügte im NS-Staat über eine einzigartige Machtfülle und stand wie kaum ein Zweiter für Terror, Verfolgung und Vernichtung. Er war für die Repression im Innern ebenso verantwortlich wie für die Verbrechen in den Konzentrations- und Vernichtungslagern, für die Gräueltaten der SS an der Ostfront oder für die Entwurzelung und Umsiedlung von Millionen Menschen unter deutscher Herrschaft. Doch trotz ihrer zentralen Rolle für das Regime bleibt die Figur Himmler bis heute blass und über weite Strecken rätselhaft. Der renommierte NS-Forscher Peter Longerich nimmt die Person Himmler in all ihren Funktionen und Facetten in den Blick. Er verschränkt auf einzigartige Weise private Lebensgeschichte, politische Biographie und Strukturgeschichte und eröffnet damit überraschende Einsichten in die Gesamtgeschichte der NS-Diktatur.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 11, 2018
Zum Angebot
Thomas Müller als eBook Download von Jörg Heinrich
€ 16.90
Angebot
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 16.90 / in stock)

Thomas Müller:Das Phänomen Jörg Heinrich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Soziale Bewegungen als Kommunikationssystem als...
€ 59.99
Angebot
€ 35.49 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 59.99 / in stock)

Soziale Bewegungen als Kommunikationssystem:Einheit, Umweltverhaltnis und Funktion eines sozialen Phanomens Heinrich W. Ahlemeyer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 3, 2018
Zum Angebot
Heinrich Hüni: Philosophische Miniaturen
€ 34.00 *
ggf. zzgl. Versand

Heinrich Hüni, Prof. em., lehrt seit 1987 Philosophie an der Bergischen Universität mit Schwerpunkten in der Antike und der Phänomenologie. Die Aufsatzsammlung verzeichnet mehr als zwanzig teils bislang unveröffentlichte Texte von Heinrich Hüni, die aus verschiedenen Zeiten und Kontexten entstanden sind und auch in der Form - vom wissenschaftlichen Aufsatz bis hin zu essayistischen oder fast aphoristisch gefaßten Gedanken - stark variieren. Aber allesamt zeugen sie in ihren Streifzügen zu Heraklit, Hesiod, Aristoteles, Heidegger, Husserl und anderen Denkern vor allem von einer eigenen, philosopischen Arbeit am Phänomen, mit der merklich weiterzureflektierende Denkspuren gelegt werden. Die Bewegung, die ein wiederkehrender Gegenstand des hier vorgeführten Nachdenkens ist, eignet so auch dem sich fortschreibenden Impuls der vorliegenden Texte selbst, die den Leser als Reflektierenden erreichen und ihn seinerseits nicht unbewegt lassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 2, 2018
Zum Angebot