Angebote zu "Blickwinkel" (109 Treffer)

Kategorien

Shops

Stangl, Arnold: Ein neuer Blickwinkel auf bekan...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.09.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ein neuer Blickwinkel auf bekannte Phänomene der Physik, Titelzusatz: Die Energiegleichungen von Einstein und das universelle Potential, Auflage: 4. Auflage von 2018 // 4. Auflage, Autor: Stangl, Arnold, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Rubrik: Physik // Astronomie, Sonstiges, Seiten: 56, Informationen: Paperback, Gewicht: 119 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Stangl, Arnold: Ein neuer Blickwinkel auf bekan...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.09.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ein neuer Blickwinkel auf bekannte Phänomene der Physik, Titelzusatz: Die Energiegleichungen von Einstein und das universelle Potential, Auflage: 4. Auflage von 2018 // 4. Auflage, Autor: Stangl, Arnold, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Rubrik: Physik // Astronomie, Sonstiges, Seiten: 56, Informationen: Paperback, Gewicht: 119 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Ein neuer Blickwinkel auf bekannte Phänomene de...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein neuer Blickwinkel auf bekannte Phänomene der Physik ab 3.99 € als pdf eBook: Die Energiegleichungen von Einstein und das universelle Potential. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Ein neuer Blickwinkel auf bekannte Phänomene de...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein neuer Blickwinkel auf bekannte Phänomene der Physik ab 9.99 € als Taschenbuch: Die Energiegleichungen von Einstein und das universelle Potential. 4. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Physik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Politik und Peripherie
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine politikwissenschaftliche EinführungDas Lehrbuch versteht sich als eine Einführung in die Politikwissenschaft, die sich dem Gegenstand aus einer globalen und kritischen Perspektive nähert und den eurozentrischen Blickwinkel zurückweist. Ziel ist dabei, eine solide Basis für das Verständnis aktueller politischer Phänomene in den Ländern des Südens sowie deren Einbettung in globale Dynamiken zu geben.Ausführliche Kapitel widmen sich grundlegenden Aspekten politikwissenschaftlicher Beschäftigung mit den Ländern der Peripherie, Charakteristika peripherer Staatlichkeit und Politik im nationalstaatlichen Rahmen, Fragen der Global Governance und Internationalisierung sowie ausgewählten Politikfeldern. Daneben behandeln eine Reihe von Exkursen spezifische Themen, die die genannten Kapitel ergänzen.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Politik und Peripherie
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine politikwissenschaftliche EinführungDas Lehrbuch versteht sich als eine Einführung in die Politikwissenschaft, die sich dem Gegenstand aus einer globalen und kritischen Perspektive nähert und den eurozentrischen Blickwinkel zurückweist. Ziel ist dabei, eine solide Basis für das Verständnis aktueller politischer Phänomene in den Ländern des Südens sowie deren Einbettung in globale Dynamiken zu geben.Ausführliche Kapitel widmen sich grundlegenden Aspekten politikwissenschaftlicher Beschäftigung mit den Ländern der Peripherie, Charakteristika peripherer Staatlichkeit und Politik im nationalstaatlichen Rahmen, Fragen der Global Governance und Internationalisierung sowie ausgewählten Politikfeldern. Daneben behandeln eine Reihe von Exkursen spezifische Themen, die die genannten Kapitel ergänzen.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Pierre Bourdieus Konzeption des Habitus
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Sammelband widmet sich theoriegeschichtlich, methodologisch und interdisziplinär dem Konzept des Habitus von Pierre Bourdieu. Im ersten Teil werden die philosophischen und sozialwissenschaftlichen Hauptquellen und Ursprünge des Begriffs in jeweils eigenen Beiträgen herausgearbeitet. Mit diesem vertieften Verständnis werden Potenziale erschlossen, die das Habituskonzept für zukünftige theoretische und empirische Forschung bereithält. Daran anschließend stellt ein zweiter Teil die bisher einflussreichsten Ansätze der empirischen Habitusanalyse vor. Im dritten Teil schließlich wird aufgezeigt, wie das Habituskonzept in verschiedenen Fachdisziplinen zur Anwendung kommt und zur Klärung sowohl fachinterner als auch interdisziplinärer Fragestellungen beitragen kann. Hierzu werden aktuelle fachspezifische Diskussionen aufgegriffen und aus Bourdieu'schem Blickwinkel analysiert. Die Beiträge des Bandes zeigen, dass Bourdieu mit der Habitus-Feld-Theorie eine allgemeine Theorie konflikthafter Differenzierung vorgelegt hat, die nicht nur Mikro- und Makroebene verbindet, sondern ihren wissenschaftlichen Wert darüber hinaus für verschiedenste Disziplinen, analytische Ebenen und soziale Phänomene unter Beweis stellt.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Pierre Bourdieus Konzeption des Habitus
46,26 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Sammelband widmet sich theoriegeschichtlich, methodologisch und interdisziplinär dem Konzept des Habitus von Pierre Bourdieu. Im ersten Teil werden die philosophischen und sozialwissenschaftlichen Hauptquellen und Ursprünge des Begriffs in jeweils eigenen Beiträgen herausgearbeitet. Mit diesem vertieften Verständnis werden Potenziale erschlossen, die das Habituskonzept für zukünftige theoretische und empirische Forschung bereithält. Daran anschließend stellt ein zweiter Teil die bisher einflussreichsten Ansätze der empirischen Habitusanalyse vor. Im dritten Teil schließlich wird aufgezeigt, wie das Habituskonzept in verschiedenen Fachdisziplinen zur Anwendung kommt und zur Klärung sowohl fachinterner als auch interdisziplinärer Fragestellungen beitragen kann. Hierzu werden aktuelle fachspezifische Diskussionen aufgegriffen und aus Bourdieu'schem Blickwinkel analysiert. Die Beiträge des Bandes zeigen, dass Bourdieu mit der Habitus-Feld-Theorie eine allgemeine Theorie konflikthafter Differenzierung vorgelegt hat, die nicht nur Mikro- und Makroebene verbindet, sondern ihren wissenschaftlichen Wert darüber hinaus für verschiedenste Disziplinen, analytische Ebenen und soziale Phänomene unter Beweis stellt.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Der andere Heidegger
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das, was wir umgangssprachlich in einem weiteren Sinne Wirklichkeit nennen, erscheint bei Heidegger wesentlich in zweifacher Gestalt, als Gegenstand von Wissenschaft und besonders Technik einerseits und als Verhältnis von Welt und Dingen, von Sprache und Stille andererseits. Sein Denken verfährt, wenn er in die eine Richtung der Wirklichkeit schaut, kritisch-negierend, in der anderen Richtung dagegen hörend und aufzeigend.Der erste Teil dieses Buches beschäftigt sich mit Heideggers Blick auf das Wesen von Wissenschaft und Technik, die er als Phänomene der Seinsverlassenheit und der Seinsvergessenheit versteht. In einem zweiten Teil geht es um die unterschiedlichen Weisen der Besinnung, die Heidegger dem rechnenden Vorstellen kontrastiert. Dabei kommt es vornehmlich darauf an zu zeigen, dass sein besinnliches Denken nicht allein einen vorbereitenden, seinsgeschichtlich bestimmten Charakter hat, sondern dass der "andere Heidegger" sich gerade auf das Gegenwärtige richtet, worin wir uns immer schon aufhalten. Der dritte, der Hauptteil zeichnet dieses andere Denken nach, indem es den Blickwinkel seines Verständnisses des Raumes (Raum, Ort und Gegend, Raum und Kunst, Raum und Sprache, Raum und Nichts) wählt, um Grundzüge der Besinnung auf Welt und Dinge vor Augen zu führen.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot