Angebote zu "Schlager" (106 Treffer)

Das Phänomen Schlager
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Phänomen Schlager:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.04.2018
Zum Angebot
Das Phänomen Schlager
24,99 €
Angebot
18,85 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Das Phänomen SchlagerAudio-CDEAN: 0600753635643Inhalt: 2 Audio-CDsErscheinungsjahr: 2015Sprache: DeutschMaße: 141 x 124 x 10 mmAudio, Schlager, Rock & Pop, MusikstilrichtungenAnbieter: preigu

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 04.04.2018
Zum Angebot
Das Phänomen Schlager (Audio-CD)
23,13 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.08.2015Medium: Audio-CDInhalt: 2 Audio-CDsTitel: Das Phaenomen SchlagerVerlag: Universal VertriebSprache: DeutschSchlagworte: Schlager // AudioRubrik: Musikstilrichtungen // Rock & PopGewicht: 106 gr Verkaeufer: averdo

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 04.04.2018
Zum Angebot
- Das Phänomen Schlager (Musik-CD)
24,49 € *
zzgl. 4,49 € Versand

- Das Phänomen SchlagerHelene Fischer, Andreas Gabalier oder Beatrice Egli - die aktuellen Sterne am deutschen Schlagerhimmel begeistern die Massen. Das Besondere: Unter den Fans sind immer mehr junge Leute. Von Vorurteilen gegenüber deutschem L

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 18.04.2018
Zum Angebot
Das Phänomen Schlager, 2 Audio-CDs 2 Audio-CD(s...
26,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Phänomen Schlager, 2 Audio-CDs 2 Audio-CD(s) Various Artikeldetails:Artikelnummer:50396738Medium:CDTitelzusatz:2 CDsInhalt:2 Audio-CD(s)Titel:Das Phänomen Schlager, 2 Audio-CDsErscheinungsdatum:2015-08-21Interpret:VariousSprache:DeutschLaeng

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 04.04.2018
Zum Angebot
Wirtschaftswunder-Zeit (Größte Schlager 1949-60)
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hier sind sie nun: die besten Schlager der Wirtschaftswunder-Jahre 1949-1960. Witzig, lebensfroh und mit Sehnsucht nach südlichen Gefilden. Ganze VW-Käfer-Karawanen kämpften sich über den Brenner nach Italien. Eine erhebliche Anzahl der Hits jener Zeit weckten die Neugier nach Sommer, Sonne, Strand und Meer im Süden Europas. Ein weiteres Phänomen jener Jahre waren die überschäumenden Gesänge rund um den Karneval. Erste amerikanische Rock&Roll-Titel wurden eingedeutscht und die Jugend war begeistert. Alles das ist in dieser 10-CD-Box auf 200 Titeln versammelt - Nostalgie einer Zeit voller Vorwärtsdrangund Lebensfreude. Unter anderem mit: Rene Carol - Rote Rosen, rote Lippen, roter Wein · Paul Kuhn - Der Mann am Klavier · Hans Arno Simon - Anneliese · Rudi Schuricke - Capri-Fischer · Bill Ramsey - Souvenirs, Souvenirs · Freddy Quinn - Heimweh · Hazy Osterwald Sextett - Kriminaltango · Hans Albers - Auf der Reeperbahn nachts um halb Eins · Dalida - Am Tag als der Regen kam · Fred Bertelmann - Der lachende Vagabund · The Blue Diamonds - Ramona · Richard Germer - Nimm mich mit Kapitän auf die Reise · Margot Eskens - Cindy Oh Cindy · Peter Kraus - Hula Baby · Willy Schneider - Man müsste noch mal zwanzig sein · Gus Backus - Da sprach der alte Häuptling der Indianer · Lonny Kellner - So ein Tag, so wunderschön wie heute · und viele andere

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Farbenspiel Live-Die Tournee (2 Cd)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Farbenspiel Live Die Tournee präsentiert die atemberaubende Tour zu Helene Fischers Album Farbenspiel. Neben den beliebten Hits wie Atemlos durch die Nacht, Marathon und Phänomen beweist Deutschlands beliebteste Sängerin einmal mehr ihre Vielfältigkeit. Die Show ist thematisch in die vier Jahreszeiten Herbst, Winter, Frühling und Sommer unterteilt. Mit der Unterstützung von12 Tänzern und 17 Musikern verzaubert Helene Fischer jeden Abend aufs Neue ihr Publikum. Farbenspiel ist ein tongewaltiges und ebenso aufwendig wie raffiniert produziertes Show-Spektakel der Extraklasse.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.04.2018
Zum Angebot
Helene Fischer - Das Konzert aus dem Kesselhaus...
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Veröffentlichung des Albums (12.05.2017) rangiert Helene Fischer ununterbrochen in den Top 10 der offiziellen Album-Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ein weiteres Mal beweist die Ausnahmekünstlerin, dass sie ein absolutes Phänomen im Showbiz ist und es wie kein anderer versteht, ihr Publikum mit Leichtigkeit zu verzaubern und zu begeistern. Bei einem exklusiven ausverkauften Live-Konzert im Münchner Kesselhaus präsentierte Helene Fischer bereits am 24.05.2017 einem ausgewählten Publikum die Songs ihres neuen Albums ´´Helene Fischer´´. Während ihres mehr als zweistündigen Konzerts spielte sie darüber hinaus auch einige ihrer größten Hits. Alle, die bei dem Konzert nicht dabei sein konnten, können sich nun freuen, denn das gesamte Konzert wird pünktlich zum Tourauftakt ab dem 08.09.2017 in voller Länge als 2CD, DVD und Bluray erhältlich sein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 26.04.2018
Zum Angebot
Various - Schlager im Spiegel der Zeit - 1955 S...
16,95 €
Angebot
14,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD mit 76-seitigem, gebundenem Booklet (Luxusausführung). 29 Einzeltitel. Spieldauer: 87:38. ENTWEDER (mögen) ODER (nicht): Kaum ein anderes Genre aus der musikalischen Unterhaltung hat jemals so extrem polarisiert wie der deutsche Schlager. Und er tut es noch heute, da er seinen Charme längst verloren hat und irgendwo zwischen Pseudo-Volksmusik und elektronisch versupptem National-Pop eingepfercht sein (durchaus erfolgreiches) Dasein fristet. Seit vielen Jahrzehnten ist ´der Schlager´ fester Bestandteil inländischer Sangeslust und praller Repertoire-Kataloge. Unzählige Versuche wurden seitdem unternommen, dieses Phänomen auf Sammelplatten, in Mehrfach-Boxen und in ganzen Reihen zu bündeln. Mal mit, öfter leider ohne den so dringend notwendigen roten Faden - der aber ist unabdingbar, wenn Geschichte, Formen und Entwicklungen dieses Teils der Unterhaltungsmusik erzählt bzw. klingend dokumentiert werden sollen. Bear Family Records geht das mächtige Unterfangen jetzt an: ´Schlager im Spiegel der Zeit´ heißt das umfangmäßig bislang engagierteste Projekt, das die Geschichte von Stilrichtungen, Liedern und Interpreten abbilden wird. Melodien und Künstler, die zwischen 1926 und 1970 für Erfolge und Gassenhauer, für Hits und Verblüffendes, für Momentaufnahmen und ´Ohrwürmer´ gesorgt haben, werden in einer insgesamt 45 CDs umfassenden Reihe präsentiert. Wie sehr Zeitgeschichte und Schlager zusammengehören, zeigt sich spätestens nach Hitlers Machtübernahme im Januar 1933. Viele der Schlagermacher - Komponisten, Texter, Orchesterleiter und Sänger -, die den turbulenten und oft gar nicht so ´goldenen´ zwanziger Jahren das musikalische Gesicht gegeben hatten, fielen als Juden im Dritten Reich in Ungnade, wurden aus ihrer Heimat vertrieben oder verfolgt, eingekerkert und ermordet. Die Liste ist lang und reicht von Friedrich Hollaender , Willy Rosen , Mischa Spoliansky , Rudolf Nelson und Robert Gilbert bis zu Kurt Weill und Paul Abraham . Stattdessen folgten Arbeiten, die sich dann und wann die Nazis der Dreißiger zunutze machten, um sie (auch) als Durchhaltestoff während der ruinösen Vierziger Jahre einzusetzen: Schlager als Beruhigungsmittel, Schlager als Waffen. Nach dem Zweiten Weltkrieg boten die Wirtschaftswunderjahre der Fünfziger einen unerschöpflichen Nährboden für Komponisten und vor allem Texter - nicht zufällig stand der Schlager jetzt in seiner vollsten Blüte. Und selbst als Rock ´n´ Roll, Beat & Co. die Sechziger (nicht nur musikalisch) aufmischten, hielt das erprobte Genre mit, blieb konkurrenzfähig durch Anpassung in Form von Cover-Versionen oder ´frei angelehnten´ Eigenbauten. ´Schlager im Spiegel der Zeit´ wird all diesen Tendenzen gerecht. Bear Family hat die Reihe nicht nach den ab 1956 bekannten Hitparaden aus einschlägigen Zeitschriften konzipiert - denn hier könnten (nicht mehr nachprüfbar) zahlende Anzeigenkunden nachhaltigen Einfluß genommen haben. Die vorliegende Reihe - gespickt mit Spitzenstars aller Epochen im trauten Nebeneinander mit Eintagsfliegen - basiert vielmehr auf den soweit wie möglich noch vorhandenen Unterlagen der Zeitschrift ´Der Automatenmarkt´. Sie listete und gab bekannt, womit primär Musikboxen gefüllt wurden, weil die hörende Kundschaft dies so verlangte. Begonnen wird die chronologisch gestaltete Reihe mit zwei Veröffentlichungen mit Unvergessenem der Jahre 1929 bis 1933 sowie 1954 bis 1959. Zu den großen Interpreten der Frühzeit gehören Willy Fritsch und Marlene Dietrich , Bertolt Brecht & Lotte Lenya , Richard Tauber , die Comedian Harmonists - und selbst der ´singende´ Boxer Max Schmeling hat natürlich seinen Platz. Sie alle und viele andere interpretieren Melodien u. a. von Legenden wie Robert Stolz , Ralph Benatzky und Hanns Eisler , von Willi Kollo , Friedrich Hollaender und Paul Abraham. In den Fünfzigern gaben vornehmlich Top-Stars wie Peter Alexander , Caterina Valente , Freddy , Lolita und Vico Torriani unablässig den Schlager-Ton an, ihre Arbeiten sind längst nationales Kulturgut wie die der Kolleg(inne)n Margot Eskens , Bill Ramsey , Ivo Robic oder (damals) Nachgewachsene wie Peter Kraus , Conny Froboess , Ted Herold und Heidi Brühl - um nur einige wenige aus dem unerschöpflichen Reservoir zu nennen. Sie alle gestalten mit ihren Beiträgen eine Bear-Family-Reihe, die den deutschen Schlager - ob man ihn nun mag oder nicht - als das vorstellt, was er ist: als unauslöschlichen Bestandteil der (Musik-)Kultur eines ganzen Landes.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 09.04.2018
Zum Angebot
Various - Schlager im Spiegel der Zeit - 1954 S...
16,95 €
Angebot
14,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD mit 84-seitigem, gebundenem Booklet (Luxusausführung). 28 Einzeltitel. Spieldauer: 88:21. ENTWEDER (mögen) ODER (nicht): Kaum ein anderes Genre aus der musikalischen Unterhaltung hat jemals so extrem polarisiert wie der deutsche Schlager. Und er tut es noch heute, da er seinen Charme längst verloren hat und irgendwo zwischen Pseudo-Volksmusik und elektronisch versupptem National-Pop eingepfercht sein (durchaus erfolgreiches) Dasein fristet. Seit vielen Jahrzehnten ist ´der Schlager´ fester Bestandteil inländischer Sangeslust und praller Repertoire-Kataloge. Unzählige Versuche wurden seitdem unternommen, dieses Phänomen auf Sammelplatten, in Mehrfach-Boxen und in ganzen Reihen zu bündeln. Mal mit, öfter leider ohne den so dringend notwendigen roten Faden - der aber ist unabdingbar, wenn Geschichte, Formen und Entwicklungen dieses Teils der Unterhaltungsmusik erzählt bzw. klingend dokumentiert werden sollen. Bear Family Records geht das mächtige Unterfangen jetzt an: ´Schlager im Spiegel der Zeit´ heißt das umfangmäßig bislang engagierteste Projekt, das die Geschichte von Stilrichtungen, Liedern und Interpreten abbilden wird. Melodien und Künstler, die zwischen 1926 und 1970 für Erfolge und Gassenhauer, für Hits und Verblüffendes, für Momentaufnahmen und ´Ohrwürmer´ gesorgt haben, werden in einer insgesamt 45 CDs umfassenden Reihe präsentiert. Wie sehr Zeitgeschichte und Schlager zusammengehören, zeigt sich spätestens nach Hitlers Machtübernahme im Januar 1933. Viele der Schlagermacher - Komponisten, Texter, Orchesterleiter und Sänger -, die den turbulenten und oft gar nicht so ´goldenen´ zwanziger Jahren das musikalische Gesicht gegeben hatten, fielen als Juden im Dritten Reich in Ungnade, wurden aus ihrer Heimat vertrieben oder verfolgt, eingekerkert und ermordet. Die Liste ist lang und reicht von Friedrich Hollaender , Willy Rosen , Mischa Spoliansky , Rudolf Nelson und Robert Gilbert bis zu Kurt Weill und Paul Abraham . Stattdessen folgten Arbeiten, die sich dann und wann die Nazis der Dreißiger zunutze machten, um sie (auch) als Durchhaltestoff während der ruinösen Vierziger Jahre einzusetzen: Schlager als Beruhigungsmittel, Schlager als Waffen. Nach dem Zweiten Weltkrieg boten die Wirtschaftswunderjahre der Fünfziger einen unerschöpflichen Nährboden für Komponisten und vor allem Texter - nicht zufällig stand der Schlager jetzt in seiner vollsten Blüte. Und selbst als Rock ´n´ Roll, Beat & Co. die Sechziger (nicht nur musikalisch) aufmischten, hielt das erprobte Genre mit, blieb konkurrenzfähig durch Anpassung in Form von Cover-Versionen oder ´frei angelehnten´ Eigenbauten. ´Schlager im Spiegel der Zeit´ wird all diesen Tendenzen gerecht. Bear Family hat die Reihe nicht nach den ab 1956 bekannten Hitparaden aus einschlägigen Zeitschriften konzipiert - denn hier könnten (nicht mehr nachprüfbar) zahlende Anzeigenkunden nachhaltigen Einfluß genommen haben. Die vorliegende Reihe - gespickt mit Spitzenstars aller Epochen im trauten Nebeneinander mit Eintagsfliegen - basiert vielmehr auf den soweit wie möglich noch vorhandenen Unterlagen der Zeitschrift ´Der Automatenmarkt´. Sie listete und gab bekannt, womit primär Musikboxen gefüllt wurden, weil die hörende Kundschaft dies so verlangte. Begonnen wird die chronologisch gestaltete Reihe mit zwei Veröffentlichungen mit Unvergessenem der Jahre 1929 bis 1933 sowie 1954 bis 1959. Zu den großen Interpreten der Frühzeit gehören Willy Fritsch und Marlene Dietrich , Bertolt Brecht & Lotte Lenya , Richard Tauber , die Comedian Harmonists - und selbst der ´singende´ Boxer Max Schmeling hat natürlich seinen Platz. Sie alle und viele andere interpretieren Melodien u. a. von Legenden wie Robert Stolz , Ralph Benatzky und Hanns Eisler , von Willi Kollo , Friedrich Hollaender und Paul Abraham. In den Fünfzigern gaben vornehmlich Top-Stars wie Peter Alexander , Caterina Valente , Freddy , Lolita und Vico Torriani unablässig den Schlager-Ton an, ihre Arbeiten sind längst nationales Kulturgut wie die der Kolleg(inne)n Margot Eskens , Bill Ramsey , Ivo Robic oder (damals) Nachgewachsene wie Peter Kraus , Conny Froboess , Ted Herold und Heidi Brühl - um nur einige wenige aus dem unerschöpflichen Reservoir zu nennen. Sie alle gestalten mit ihren Beiträgen eine Bear-Family-Reihe, die den deutschen Schlager - ob man ihn nun mag oder nicht - als das vorstellt, was er ist: als unauslöschlichen Bestandteil der (Musik-)Kultur eines ganzen Landes.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 09.04.2018
Zum Angebot