Angebote zu "Mike" (6 Treffer)

X-Phänomene. Spurensuche im Reich des Übersinnl...
1,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 1997

Anbieter: reBuy.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Es lebe Star Trek - Ein Phänomen - zwei Leben
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach über zwanzig Jahren erscheint im August endlich wieder ein umfassendes Werk zum Phänomen Star Trek in deutscher Sprache! Autor & Journalist Björn Sülter nimmt Sie mit auf eine Zeitreise durch über 50 Jahre, erzählt die Geschichten hinter den Kulissen und beleuchtet Stärken, Schwächen und Dramen. Seit 1966 hält das Phänomen ´´Star Trek´´ seine weltweite Fangemeinde in Atem. Die Liebe zu den Figuren, ihren Geschichten und dem utopischen Weltbild hat viele inspiriert. Angefangen mit den Abenteuern des Captain Kirk über Picard, Sisko, Janeway und Archer hat sich Star Trek eine treue und engagierte Fanbase erarbeitet. Die erfolgreichen Reboot-Kinofilme des J. J. Abrams sorgen seit 2009 für ebenso viel Diskussionsstoff wie die jüngst gestartete Fernsehserie ´´Star Trek: Discovery´´. So zeigt sich das Franchise somit immer noch topfit und durchlebt aktuell einen weiteren Frühling. Die Entstehung und der Verlauf jeder Serie und jedes Films wird dabei eingehend beleuchtet. Ein ausführlicher Teil befasst sich zudem mit den neuen Kinofilmen und ´´Star Trek: Discovery´´. Das Buch enthält Illustrationen von Ralph Sander (Das Star Trek Universum) sowie Kommentare zu den verschiedenen Serien von Mike Hillenbrand (TREKminds, 40 Jahre Star Trek), Christian Humberg & Bernd Perplies (Star Trek: Prometheus), Lieven L. Litaer (Der Klingonischlehrer) und Ralph Sander (Das Star Trek Universum). Hinzu kommen O-Töne von Thorsten Nobst zur Synchronisation von ´´Star Trek: Discovery´´ und ein Interview mit dem deutschen ´´Mr. Star Trek´´ Gerhard Raible (Trekworld Marketing).

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.08.2018
Zum Angebot
Robot Chicken - DC Comics Special 1-3
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Emmy-prämierte Animationsserie ROBOT CHICKEN von Seth Green und Matthew Senreich parodiert und kommentiert aktuelle Phänomene der Pop-Kultur. Und wenn sich die Macher der Serie einem neuen Thema widmen, bleibt bekanntermassen kein Auge trocken: In rasanten Sketch-Episoden voller schwarzem Humor werden in den DC Comic Specials die Superhelden und Bösewichte aus dem DC Comics -Universum aufs Korn genommen, darunter Superman, Two-Face und Batman. So besitzt Superman beispielsweise die Fähigkeit, die Gedanken seiner Feinde durch einen Kuss zu löschen, Two-Face kann keine Entscheidung mehr ohne seine Münze treffen und Batman kämpft mit Rückenbeschwerden. In der deutschen Synchronfassung glänzen die bekannten Comedians Christian Tramitz und Rick Kavanian (Bullyparade, Der Schuh des Manitu, T(R)aumschiff Surprise), während die Originalfassung mit US-Stars wie Aaron Paul (Breaking Bad), Neil Patrick Harris (How I met your Mother), Megan Fox (Transformers) oder Alfred Molina (Spiderman 2) besetzt ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Koch Media Der Bestatter - Die komplette 1. Sta...
21,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Er bringt sie nicht nur unter die Erde, er bemüht sich auch um die Klärung ihrer nicht immer natürlichen Todesursache: Der ehemalige Kommissar Luc Conrad (Mike Müller), der nach seinem Weggang von der Aargauer Kantonspolizei als Bestatter neu angefangen hat. Doch die Toten lassen dem ehemaligen Ermittler keine Ruhe. Gemeinsam mit seiner Nachfolgerin und Ex-Geliebten Anna-Maria Giovanoli (Barbara Teerporten) löst er als Der Bestatter die ungewöhnlichsten Mordfälle, während sich Praktikant Fabio (Reto Stalder) um das Tagesgeschäft kümmern darf. Skurrile Mordfälle, ein sympathisch-schräges Ermittlerteam und die tiefste schweizerische Kantonsprovinz: Für den Schweizer Sender SRF1 ist Der Bestatter zur spektakulären Erfolgsgeschichte geworden, die es als The Undertaker sogar bis auf den umkämpften US-Markt geschafft hat. Koch Media veröffentlicht die vier Folgen der ersten Staffel und fügt dem Phänomen des Regionalkrimis so eine weitere provinziell-komische Facette hinzu. (2 DVDs) Skurrile

Anbieter: Jacob-computer.de
Stand: 09.07.2018
Zum Angebot
Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels - Vo...
15,95 €
Angebot
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD Digipak (6-seitig) mit umfangreichem Booklet, 24 Einzeltitel, Gesamtspieldauer 72:24 Minuten. Country Rock • Diese neue Bear Family-Serie beschreibt eine der wichtigsten musikalischen Entwicklungen der Rockgeschichte. • Teil eins und zwei werden in Kürze veröffentlicht. • Auf den ersten beiden Ausgaben finden sich u.a. die Byrds, die Flying Burrito Brothers, Bob Dylan, Buffalo Springfield, The Band, Linda Ronstadt, Doug Sahm und Lovin’ Spoonful • Mit ausführlichen Anmerkungen und reichhaltig illustriert. 1966 begannen Rockgruppen sich von der frühem Psychedelic Rock innewohnenden Genusssucht weg hin zu den durch die Country Music verkörperten zeitlosen Werten zu orientieren, wobei sie allerdings das Empfindungsvermögen der Gegenkultur einbrachten. Dieser Trend setzte 1966 langsam ein, nahm 1967 mit der Veröffentlichung von Bob Dylans Album ‘John Wesley Harding’ und der ersten LP der Byrds Fahrt auf und wurde 1968, als die Byrds ‘Sweetheart Of The Rodeo’ veröffentlichten und das erste Album von Dillard & Clark erschien, zu einem Phänomen. Die Everly Brothers und Rick Nelson mit ihrem starken Bezug zur Musiktradition kamen schon bald hinzu. 1969 erschien schließlich die erste LP der Flying Burrito Brothers, Dylan veröffentlichte ‘Nashville Skyline’, und das epochale zweite Album von The Band erschien. Plötzlich war ’Country Rock’ ein allgemein üblicher Begriff. Auf den ersten beiden Ausgaben dieser Serie erzählen wir jene Geschichte. Alle großen Namen sind dabei, aber auch die Corvettes (eine von Mike Nesmith von den Monkees produzierte Supergroup ohne Erfolg), Doug Sahm mit seiner Fusion von Western Swing und Rock, Clarence White, der mit seiner Band Nashville West von Country und Bluegrass zum Rock kam, Hearts And Flowers mit dem späteren Eagles-Gründer Bernie Leadon und die erste Gruppe von Gram Parsons, die International Submarine Band, um nur einige zu nennen. Bear Family kann die komplette Geschichte des Country Rock erzählen, sind wir doch in der Lage, von großen wie kleinen Plattenfirmen zu lizenzieren. Wir erzählen die Geschichte des Country Rock auf unsere Art: herausragende Soundqualität, zuvor unbekannte Fotos sowie Kommentare des Grammy-Gewinners und Autors/Produzenten Colin Escott.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 18.08.2018
Zum Angebot
Various - Truckers, Kickers, Cowboy Angels - Vo...
24,95 €
Angebot
22,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

2-CD Digipak (6-seitig) mit umfangreichem Booklet, 41 Einzeltitel, Gesamtspieldauer 116:04 Minuten • Diese neue Bear Family-Serie beschreibt eine der wichtigsten musikalischen Entwicklungen der Rockgeschichte. • Teil eins und zwei werden in Kürze veröffentlicht. • Auf den ersten beiden Ausgaben finden sich u.a. die Byrds, die Flying Burrito Brothers, Bob Dylan, Buffalo Springfield, The Band, Linda Ronstadt, Doug Sahm und Lovin’ Spoonful • Mit ausführlichen Anmerkungen und reichhaltig illustriert. 1966 begannen Rockgruppen sich von der frühem Psychedelic Rock innewohnenden Genusssucht weg hin zu den durch die Country Music verkörperten zeitlosen Werten zu orientieren, wobei sie allerdings das Empfindungsvermögen der Gegenkultur einbrachten. Dieser Trend setzte 1966 langsam ein, nahm 1967 mit der Veröffentlichung von Bob Dylans Album ‘John Wesley Harding’ und der ersten LP der Byrds Fahrt auf und wurde 1968, als die Byrds ‘Sweetheart Of The Rodeo’ veröffentlichten und das erste Album von Dillard & Clark erschien, zu einem Phänomen. Die Everly Brothers und Rick Nelson mit ihrem starken Bezug zur Musiktradition kamen schon bald hinzu. 1969 erschien schließlich die erste LP der Flying Burrito Brothers, Dylan veröffentlichte ‘Nashville Skyline’, und das epochale zweite Album von The Band erschien. Plötzlich war ’Country Rock’ ein allgemein üblicher Begriff. Auf den ersten beiden Ausgaben dieser Serie erzählen wir jene Geschichte. Alle großen Namen sind dabei, aber auch die Corvettes (eine von Mike Nesmith von den Monkees produzierte Supergroup ohne Erfolg), Doug Sahm mit seiner Fusion von Western Swing und Rock, Clarence White, der mit seiner Band Nashville West von Country und Bluegrass zum Rock kam, Hearts And Flowers mit dem späteren Eagles-Gründer Bernie Leadon und die erste Gruppe von Gram Parsons, die International Submarine Band, um nur einige zu nennen. Bear Family kann die komplette Geschichte des Country Rock erzählen, sind wir doch in der Lage, von großen wie kleinen Plattenfirmen zu lizenzieren. Wir erzählen die Geschichte des Country Rock auf unsere Art: herausragende Soundqualität, zuvor unbekannte Fotos sowie Kommentare des Grammy-Gewinners und Autors/Produzenten Colin Escott.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 18.08.2018
Zum Angebot