Angebote zu "Maxwell" (8 Treffer)

Maxwell, Joseph: Metaphysische Phänomene
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Metaphysische PhänomeneAnleitung für okkulte Kommunikation - Das Arbeiten mit medialen Fähigkeiten nach wissenschaftlichen Kriterien - Enthält dezidierte Anweisungen und Erläuterungen zu spiritistischen Sitzungen, zu Parakinese, T

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Metaphysische Phänomene als Buch von Joseph Max...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,95 € / in stock)

Metaphysische Phänomene:Anleitung für okkulte Kommunikation - Das Arbeiten mit medialen Fähigkeiten nach wissenschaftlichen Kriterien - Enthält dezidierte Anweisungen und Erläuterungen zu spiritistischen Sitzungen, zu Parakinese, Telekinese, Lichterscheinungen, geistig-sinnlichen und intellektuellen Erscheinungen etc. und. 1., Aufl. Joseph Maxwell

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Metaphysische Phänomene als Buch von Joseph Max...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Metaphysische Phänomene ab 19.95 EURO Anleitung für okkulte Kommunikation - Das Arbeiten mit medialen Fähigkeiten nach wissenschaftlichen Kriterien - Enthält dezidierte Anweisungen und Erläuterungen zu spiritistischen Sitzungen, zu Parakinese, Telekinese, Lichterscheinungen, geistig-sinnlichen und intellektuellen Erscheinungen etc. und. 1., Aufl.

Anbieter: eBook.de
Stand: 17.10.2017
Zum Angebot
Bis das Blut gefriert (BLU-RAY)
10,99 €
Angebot
9,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

In der alten Villa ,,Hill House´´ soll es nicht mit rechten Dingen zugehen: Das Haus sei verflucht und durch und durch böse, heißt es. Nachdem es zu mysteriösen Todesfällen gekommen ist, wollen vier Menschen, darunter ein Professor, die übernatürlichen Phänomene des Spukschlosses untersuchen. Niemand wohnt dort. Angeblich... Mit dieser berühmten ersten Verfilmung von Shirley Jacksons ,,Spuk in Hill House´´ lieferte Regisseur Robert Wise (,,Der Leichendieb´´) ein Meisterwerk des subtilen Grauens ab. 1999 wurde dieser ,,für die Entstehungszeit überdurchschnittliche Gespensterfilm´´ (Lexikon des internationalen Films) unter dem Titel ,,Das Geisterschloss´´ neu verfilmt.Darsteller:Claire Bloom, Fay Compton, Julie Harris, Richard Johnson, Russ Tamblyn, Diane Clare, Lois Maxwell, Rosalie Crutchley, Valentine Dyall

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: 19.08.2017
Zum Angebot
Naturgeschichte einer Kerze. - Sechs Vorlesunge...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

= Digitale Neufassung für eBook-Reader = Aus dem Inhalt: ... Die Naturgeschichte einer Kerze wählte ich schon bei einer früheren Gelegenheit zum Thema meines Vortrags, und stände die Wahl nur in meinem Belieben, so möchte ich dieses Thema wohl jedes Jahr zum Ausgang meiner Vorlesungen nehmen, so viel Interessantes, so mannigfache Wege zur Naturbetrachtung im Allgemeinen bietet dasselbe dar. Alle im Universum wirkenden Gesetze treten darin zu Tage oder kommen dabei wenigstens in Betracht und schwerlich möchte sich ein bequemeres Tor zum Eingang in das Studium der Natur finden lassen... Der englische Naturforscher Michael Faraday wurde am 22. September 1791 in Newington in der Grafschaft Surrey geboren. Er absolvierte eine Buchbinderlehre und las begeistert in den zum Binden gebrachten Büchern. Sein Interesse damit geweckt, besuchte er von 1810 bis 1811 wissenschaftliche Vorträge und fertigte dazu ausführliche Notizen an. Zwei Jahre später konnte er seiner gewünschten Tätigkeit als Laborgehilfe nachgehen und zählte bereits um 1820 zu den führenden chemischen Analytikern Großbritanniens. Ferner beschäftigte sich Faraday mit dem Zusammenhang zwischen Elektrizität und Magnetismus, entdeckte die elektromagnetische Induktion und schuf den Feldbegriff zur Beschreibung dieser Phänomene. Er vermutet sogar einen Zusammenhang zwischen Licht und Elektromagnetismus, - den aber erst J. C. Maxwell beweisen konnte. Faraday wurde 1824 in die Royal Society aufgenommen und 1827 zum Professor der Royal Institution berufen. Auf seine Anregung hin, wurden damalig beginnend an den Royal Institution jährlich Weihnachtsvorlesungen ausgerichtet, die sich an ein junges Publikum richten. Eine Tradition die bis heute fortgeführt wird. Faraday selbst hielt 19 dieser Vorlesungen, von denen die Naturgeschichte einer Kerze die wohl berühmteste ist. Michael Faraday starb am 25. August 1867 in Hampton Court Green.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Die verschiedenen Kräfte der Materie und ihre B...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Neuausgabe des Buches aus dem Jahr 1873. Aus dem Inhalt: Wie wunderbar ist doch die Welt und alles, was auf derselben ist, wie wundervoll die Gesetze, denen alle Vorgänge in der Natur unterworfen sind. Die Erde ist unsere Heimat, auf ihr sind wir geboren, erzogen und haben unser Dasein und doch fassen die Menschen alles dieses, weil es alltäglich ist, als nichts Wunderbares auf. Wer wundert sich über die Entstehung und die Bildung der Mineralien, wer über das Wachstum der Pflanzen? Einem jungen unbefangenen Gemüt von zehn, fünfzehn oder zwanzig Jahren erregt vielleicht der erste Anblick eines Wasserfalls oder eines Berges mehr Verwunderung, als das Nachdenken über die Kräfte, welche bei dem Leben ins Spiel treten: wie gelangt der Mensch auf diese Welt? Durch welche Kräfte lebt er? Welche Macht vermag ihn aufrecht zu erhalten und ihn in den Stand zu setzen, sich von einem Ort zu dem anderen zu bewegen? Wir treten also in diese Welt ein, wir leben darin und verlassen dieselbe, ohne dass unsere Gedanken sich darauf hinwenden, zu überlegen, wie dieses vor sich geht. Würden nicht einige wenige Menschen genauer ihr Augenmerk auf diese Dinge gerichtet und die wahrhaft wundervollen Gesetze und Bedingungen entschleiert haben, nach welchen wir leben und auf dieser Welt existieren, so würden wir schwerlich es für etwas Wunderbares halten. Der englische Naturforscher Michael Faraday wurde am 22. September 1791 in Newington in der Grafschaft Surrey geboren. Er absolvierte eine Buchbinderlehre und las begeistert in den zum Binden gebrachten Büchern. Sein Interesse damit geweckt, besuchte er von 1810 bis 1811 wissenschaftliche Vorträge und fertigte dazu ausführliche Notizen an. Zwei Jahre später konnte er seiner gewünschten Tätigkeit als Laborgehilfe nachgehen und zählte bereits um 1820 zu den führenden chemischen Analytikern Großbritanniens; auch seine akademische Karriere ging schnell voran: 1824 wurde Faraday in die Royal Society aufgenommen und 1827 zum Professor für Chemie der Royal Institution berufen. Ferner beschäftigte sich Faraday mit dem Zusammenhang zwischen Elektrizität und Magnetismus, entdeckte die elektromagnetische Induktion und schuf den Feldbegriff zur Beschreibung dieser Phänomene. Er vermutet sogar einen Zusammenhang zwischen Licht und Elektromagnetismus, - den aber erst J. C. Maxwell beweisen konnte. Michael Faraday starb am 25. August 1867 in Hampton Court Green.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.03.2017
Zum Angebot
Statistik, Festkörper, Materialien
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses sechsbändige Lehrbuch bietet für Lehrende und Lernende der Physik und der Naturwissenschaften insgesamt eine Brücke von den Phänomenen und Experimenten sowie der dadurch motivierten Modellbildung zu den weiterführenden Theorien. Der logische Aufbau und die klare und übersichtliche Darstellung unterstützt die Studierenden mit einem durchgehenden roten Faden und Lernhilfen auf verschiedenen Ebenen: Nach einer Vorstellung der Lerninhalte und Konzepte am Kapitelanfang werden im folgenden Text die Zusammenhänge deutlich gemacht, Formeln konsequent hergeleitet, mit vielen Abbildungen erläutert und am Kapitelende wird das Wichtigste noch einmal zusammengefasst. Alle sechs Bände sind auch als Set erhältlich ISBN 978-3-11-044748-4. Band VI: Statistik: Zufallsbewegung, Mittelwertbildung, Gauß- und Poissonverteilung, grundlegendes Postulat, mikrokanonisches Ensemble, thermische Wechselwirkung, Temperatur, Statistik und Thermodynamik, kanonisches und großkanonisches System, Gleichverteilungssatz, identische Teilchen, Maxwell-Boltzmann-, Fermi-Dirac-, Bose-Einstein Statistik; Festkörperphysik: Bindungen; Kristallstruktur, reziprokes Gitter, Wigner-Seitz Zellen, Röntgenbeugung (Braggbedingung, Laue-Gleichungen, Beugung im reziproken Raum, Ewald-Konstruktion), Gitterfehler, spezifische Wärme; Phononen, lineare Kette, freies Elektronengas, Drude-Modell, Sommerfeld-Modell, Bändermodell; Kronig-Penney Modell, effektive Masse, Halbleiter, Löcherleitung; Brillouin-Zonen, Fermi-Flächen; Zustandsdichte; Materialphysik: Radiale Paarverteilungsfunktion, Silikatgläser; Polymere, amorphe Metalle, Flüssigkristalle; Quasikristalle, Formgedächtnis-Legierungen;Kohlenstoff-Nanoröhrchen. Wolfgang Pfeiler , Universität Wien, Austria.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Statistik, Festkörper, Materialien
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses sechsbändige Lehrbuch bietet für Lehrende und Lernende der Physik und der Naturwissenschaften insgesamt eine Brücke von den Phänomenen und Experimenten sowie der dadurch motivierten Modellbildung zu den weiterführenden Theorien. Der logische Aufbau und die klare und übersichtliche Darstellung unterstützt die Studierenden mit einem durchgehenden roten Faden und Lernhilfen auf verschiedenen Ebenen: Nach einer Vorstellung der Lerninhalte und Konzepte am Kapitelanfang werden im folgenden Text die Zusammenhänge deutlich gemacht, Formeln konsequent hergeleitet, mit vielen Abbildungen erläutert und am Kapitelende wird das Wichtigste noch einmal zusammengefasst. Alle sechs Bände sind auch als Set erhältlich ISBN 978-3-11-044748-4. Band VI: Statistik: Zufallsbewegung, Mittelwertbildung, Gauß- und Poissonverteilung, grundlegendes Postulat, mikrokanonisches Ensemble, thermische Wechselwirkung, Temperatur, Statistik und Thermodynamik, kanonisches und großkanonisches System, Gleichverteilungssatz, identische Teilchen, Maxwell-Boltzmann-, Fermi-Dirac-, Bose-Einstein Statistik; Festkörperphysik: Bindungen; Kristallstruktur, reziprokes Gitter, Wigner-Seitz Zellen, Röntgenbeugung (Braggbedingung, Laue-Gleichungen, Beugung im reziproken Raum, Ewald-Konstruktion), Gitterfehler, spezifische Wärme; Phononen, lineare Kette, freies Elektronengas, Drude-Modell, Sommerfeld-Modell, Bändermodell; Kronig-Penney Modell, effektive Masse, Halbleiter, Löcherleitung; Brillouin-Zonen, Fermi-Flächen; Zustandsdichte; Materialphysik: Radiale Paarverteilungsfunktion, Silikatgläser; Polymere, amorphe Metalle, Flüssigkristalle; Quasikristalle, Formgedächtnis-Legierungen;Kohlenstoff-Nanoröhrchen. Wolfgang Pfeiler , Universität Wien, Austria.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot