Angebote zu "Jugendsprache" (22 Treffer)

Das Phänomen Jugendsprache als eBook Download v...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Das Phänomen Jugendsprache: Viktoria Heitz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 03.08.2017
Zum Angebot
Das Phänomen Jugendsprache als Buch von Viktori...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Das Phänomen Jugendsprache:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Viktoria Heitz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 03.08.2017
Zum Angebot
Italienische Jugendsprache - ein Phänomen auf d...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Italienische Jugendsprache - ein Phänomen auf dem Weg zur Varietät: Kristin Klemann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 03.08.2017
Zum Angebot
Italienische Jugendsprache - ein Phänomen auf d...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Italienische Jugendsprache - ein Phänomen auf dem Weg zur Varietät:1. Auflage. Kristin Klemann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.08.2017
Zum Angebot
Klemann, Kristin: Italienische Jugendsprache - ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 26.02.2017
Zum Angebot
Jugendsprache in der Jugendzeitschrift Bravo
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 1,3, Freie Universität Berlin, Veranstaltung: Linguistik, Sprache: Deutsch, Abstract: Was ist Jugendsprache? Das Ziel dieser Arbeit ist es, die Sprache der deutschen Jugendzeitschrift Bravo zu untersuchen. Mit dem Thema Jugendsprache in der Bravo soll geklärt werden, auf welche Weise Jugendsprache verwendet wird. Zuerst möchte ich mit Hilfe unterschiedlicher Literatur den Begriff Jugendsprache definieren, um zu klären, ob es das Phänomen Jugendsprache eigentlich als solches gibt oder ob es sich dabei nur um jugendliche Ausdrücke zur Abgrenzung von anderen Gesellschaftsgruppen handelt. Der Analyseteil beschäftigt sich mit der Untersuchung jugendsprachlicher Elemente in der Jugendzeitschrift Bravo. Hierfür wird die Ausgabe Nr 5 aus dem Jahr 2017 verwendet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Jugendsprache als eBook Download von Berit Eichler
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Jugendsprache:Untersuchung eines komplexen Phänomens im Lichte älterer und neuer Forschungen Berit Eichler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 03.08.2017
Zum Angebot
Jugendsprache als Buch von Berit Eichler
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Jugendsprache:Untersuchung eines komplexen Phänomens im Lichte älterer und neuer Forschungen. 1. Auflage. Berit Eichler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.08.2017
Zum Angebot
Gergo giovanilie. Lexikalische Besonderheiten d...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Referat (Handout) aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Romanistik - Italienische u. Sardische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,0, Ludwig-Maximilians-Universität München, Sprache: Deutsch, Abstract: Das vorliegende Referat gibt einen kurzen Überblick zum Thema Jugendsprache und betrachtet anschließend das Phänomen der italienischen Jugendsprache, der gergo giovanilie.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Strukturen der heutigen Jugendsprache - Eine so...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Thematik der Jugendsprache wird in vielen Bereichen zunehmend kontrovers diskutiert. Mitte der 60er Jahre erschien das Thema anfangs in den Medien, um auf die von Sprachpuristen wachsende Sorge der nachlassenden Sprachleistungen Jugendlicher aufmerksam zu machen. Die Besorgnis um das Verständnis zwischen den Generationen sowie die Unsicherheit über den Umgang mit jugendsprachlichen Ausdrücken weckten das Interesse der Öffentlichkeit. Mit wachsender Toleranz der Gesellschaft und der Verringerung des Generationskonfliktes verlagerten sich die Medieninteressen. Werbeagenturen, Freizeitindustrie und Massenmedien wurden sensibel für jugendsprachliches Material, um damit die jung gebliebene Gesellschaft und die jugendlichen Konsumträger als breite Zielgruppe anzusprechen. Um vermarktete jugendsprachliche Modewörter zu entschlüsseln, werden Wörterbücher herausgegeben. Das im Jahr 2000 vom Dudenverlag erschienene Wörterbuch der Szenesprache unterteilt die von meist Jugendlichen verwendeten Begriffe in verschiedene Subkulturen bzw. Freizeitbeschäftigungen. Dies ist ein neuer Schritt in den kontextbezogenen Gebrauch von Jugendsprache bzw. Szenesprache. Wörterbücher zur Übersetzung von prägnanten jugendsprachlichen Bezeichnungen neigen dazu, Jugendsprache zu einem Sonderwortschatz zu reduzieren. Der Leser erfährt dabei nicht, in welchen situativen Rahmenbedingungen Jugendliche ihre Sprache sprechen. In welchem Maße beeinflusst das soziale Umfeld die Kreativität der Sprecher und die Innovation spezieller Begriffe, die von Befürwortern als positive Aspekte der Jugendsprache dargestellt werden? Aus welchen Ressourcen schöpfen Jugendliche ihre Ideen für ihre Sprechweisen? Zusammen mit der strukturellen Betrachtung der Lexik erhält man erst einen wissenschaftlichen Blick in das Phänomen der Jugendsprache. Die vorliegende Arbeit soll die Jugendsprache anhand authentischen Gesprächmaterials dokumentieren und transparent machen. Die Vielfalt der jugendspezifischen Sprechweisen wird beschrieben und der Umgang mit der deutschen Standardsprache bzw. Umgangssprache herausgearbeitet. Um ein Verständnis für das Phänomen Jugendsprache zu wecken, werden Motive und Funktionen der Anwendungen aufgezeigt. Gang der Untersuchung: Als Einführung in die Thematik werden in Kapitel 2 die Begriffe Jugend und Jugendsprache zunächst definiert. Im Weiteren wird in Kapitel 3 ein Überblick zur Geschichte der Jugendsprache gegeben, dem sich die Präsentation des wissenschaftlichen Forschungsstands in Kapitel 4 anschließt. Der mediale Einfluss auf die Jugendsprache, als eine Quelle für jugendsprachliche Ausdrücke und Redewendungen, wird in Kapitel 5 abgehandelt. Es folgen Erläuterungen der erwähnten Funktionen und Motive der Jugendsprache im sechsten Kapitel dieser Arbeit. Nach der Beschreibung des gewonnenen Untersuchungsmaterials in Kapitel 7 beginnt die Analyse. Den Schwerpunkt dieser Arbeit bildet Kapitel 8, in dem eine empirische Untersuchung die linguistischen Strukturen heutiger Jugendsprache von drei Jugendgruppen systematisch aufzeigt und die Ergebnisse vergleicht. Lassen sich Gemeinsamkeiten oder Unterschiede in den Gruppen, in Bezug auf ihren Umgang mit der Standardsprache feststellen, die sich in ihrer speziellen Gruppensprache auswirken? In der soziolinguistischen Untersuchung wird das soziale Umfeld der Sprecher sowie die Kommunikationssituation dargelegt. Inwieweit wirkt sich das soziale Umfeld der Sprecher auf Strukturen der Jugendsprache aus? Es wird die These aufgestellt, dass soziale und situative Faktoren die Kreativität und die strukturellen Bereiche der Jugendsprache beeinflussen. Weiterhin wird der Frage nachgegangen, ob Jugendliche ein gruppenspezifisches Vokabular mit eigenen Sprechstilen verwenden und ob sie sich dabei an gleichbleibende linguistische Strukturen halten und dieselben kulturellen Ressourcen nutzen. Diese Arbeit ist in dem Sinne soziolinguistisch, als dass sie das Sprachverhalten gesellschaftlicher Gruppen, hier der Jugendlichen, untersucht und die Sprachstruktur mit der Sozialstruktur in Beziehung setzt. Merkmale der Jugendsprache hängen nach Androutsopoulos (1998) in linguistischer und soziolinguistischer Hinsicht zusammen. Wie von gegenwärtigen Jugendsprachforschern gefordert, betrachtet diese Arbeit strukturelle, soziale, kulturelle und situative Faktoren, um Jugendsprache verstehen zu können. Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung5 2.Begriffsbestimmungen6 2.1Definitionen Jugend

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot