Angebote zu "Epub" (181 Treffer)

Kategorien

Shops

Phänomen Nahtod (eBook, ePUB)
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was passiert wirklich, wenn wir sterben? Ein Atheist ist klinisch tot - und begegnet Jesus. Ein Kind stirbt fast bei einer Operation - und berichtet danach von seiner Zeit im Himmel. Es gibt viele Aufsehen erregende Nahtoderfahrungen. Doch was ist davon zu halten? Dr. Meili kommt als Psychiater zum Schluss: Viele Berichte sind glaubwürdig, ihr Ablauf und ihre Inhalte haben viele Gemeinsamkeiten. Doch das stellt auch manche von unseren Vorstellungen vom Jenseits in Frage. Wie sieht es in Himmel und Hölle aus? Gibt es etwas dazwischen? Wie ergeht es Menschen, die nicht an Jesus glauben? Spannende Fragen, auf die der Autor verblüffende und mutmachende Antworten findet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.08.2018
Zum Angebot
UFOs: Betrachtungen des Phänomens (eBook, ePUB)
3,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Lichterscheinungen am Himmel, unbekannte Objekte in der Luft, oder auch einfach als UFO bekannt, beflügeln seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges die Phantasie des Menschen. Es gibt unzählige Augenzeugen, Fotos und auch Videoaufnahmen von solchen Objekten. Doch was sind die Hintergründe dieser Objekte? Sind es gar außerirdische Flugmaschinen, gesteuert von fremden Intelligenzen? Diesen Fragen geht der Autor Markus Bauer nach und beleuchtet die Bandbreite des Phänomens, versucht einen Blick auf die rätselhaften Details des Phänomens zu werfen, um Antworten zu finden. Doch neben den eigentlichen Beobachtungen von Himmelsobjekten gibt es Berichte über Entführungen durch fremde Mächte, Viehverstümmelungen und Begegnungen mit fremdartigen Wesen. Bei genauerer Betrachtung stellt sich das ursprüngliche UFO-Phänomen als weitaus komplexer dar, als nur ein paar Lichter am Himmel. Folgen Sie Markus Bauer auf der Suche nach der Lösung dieses Rätsels. Dabei stellt dieses Buch einen persönlichen Blick des Autors auf das UFO-Phänomen dar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Das Hooris-Phänomen / Perry Rhodan-Zyklus ´´Gen...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gut dreitausend Jahre in der Zukunft: Perry Rhodans Vision, die Milchstraße in eine Sterneninsel ohne Kriege zu verwandeln, lebt nach wie vor. Der Mann von der Erde, der einst die Menschen zu den Sternen führte, möchte endlich Frieden in der Galaxis haben. Unterschwellig herrschen immer noch Konflikte zwischen den großen Sternenreichen, aber man arbeitet zusammen. Das gilt nicht nur für die von Menschen bewohnten Planeten und Monde. Tausende von Welten haben sich zur Liga Freier Galaktiker zusammengeschlossen, in der auch Wesen mitwirken, die man in früheren Jahren als ´´nichtmenschlich´´ bezeichnet hätte. Besucher aus anderen Galaxien suchen Kontakt zu den Menschen und ihren Verbündeten. Derzeit machen vor allem die Thoogondu aus der Galaxis Sevcooris von sich reden, einst ein von ES erwähltes und dann vertriebenes Volk. Perry Rhodan hat sie auf ihre eindringliche Einladung hin in ihrer neuen Heimat aufgesucht und sich ein Bild von der dortigen Lage gemacht. Die Thoogondu scheinen hilfsbereit zu sein, doch ihre Mittel sind alles andere als lauter, sodass auch Zweifel an ihren Zielen angebracht scheinen. Insbesondere scheuen sie vor Geschichtsklitterung nicht zurück, was letztlich auch dazu führt, dass sich ihre Verbündeten von ihnen distanzieren. Die Gäonen, ein Menschenvolk, das ebenfalls in Sevcooris ansässig ist[?]

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Less is More (eBook, ePUB)
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer kennt das nicht? Im Laufe der Zeit sammelt sich unnützes Zeug in der Wohnung an und bald hat man vor lauter Staubfängern und nutzlosem Plunder kaum mehr Platz für sich selbst. Francine Jay geht dem Phänomen intelligent auf den Grund und erkundet unser zutiefst menschliches Sammelverhalten. Sie zeigt, wie wir uns von unnötigem Ballast befreien können und macht mit praktischen Anregungen und einer überzeugenden Konsumkritik Lust aufs Loslassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Wer wir sind (eBook, ePUB)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

?Wer seid ihr?? wurden die Ostdeutschen in der Vergangenheit vor allem dann gefragt, wenn negative gesellschaftspolitische Ereignisse Anlass dazu gegeben haben. Stasi, Rostock-Lichtenhagen, NSU, Pegida. Die ostdeutsche Gesellschaft ist schon lange keine terra incognita mehr. Knapp 30 Jahre Beschäftigung mit den gesellschaftlichen Phänomenen Ostdeutschlands liegen hinter uns. Und doch waren die hohen Wahlergebnisse der AfD im Osten bei der Bundestagswahl 2017 ein Schock. Plötzlich wurde der Osten wieder zu einem blank of the maps: ?Wer sind die?? und ?Was wollen die?? und überhaupt ?Was ist da los?? Fragen wie diese stellen sich seither noch einmal völlig neu und verlangen nach Antworten, die Jana Hensel und Wolfgang Engler geben sie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Der Übungseffekt (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anomale Welten Dem Physiker Dennis Nuel gelingt es, in eine Parallelwelt vorzustoßen. Sie ähnelt der unseren auf erstaunliche Weise, nur scheinen dort ein paar unserer vertrauten Naturgesetze keine Gültigkeit zu besitzen: Schwerter werden nicht stumpf, wenn man sie benutzt, sondern schärfer; Werkzeuge nutzen sich nicht ab, sondern erreichen erst nach und nach ihre volle Effektivität. Dieses Phänomen wird als ?Übungseffekt? bezeichnet, doch was ? oder wer ? löst es aus?

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Leinenrambo (eBook, ePUB)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hunde, die sich bei Begegnungen mit anderen Hunden in wahlweise tobende Rambos oder zitternde Nervenbündel verwandeln, sobald sie an der Leine sind, sind ein häufiges Phänomen und strapazieren die Geduld ihrer Besitzer aufs Äußerste. Dieses Buch erklärt, welche Mechanismen diesem Verhalten zugrunde liegen und bietet konkrete Trainingsanleitungen, damit Hund und Mensch die Spaziergänge an der Leine genießen können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Verzeihen ist immer möglich (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachtodkontakte sind empirisch nachweisbare Phänomene, dennoch sind sie in unserer Gesellschaft mit einem Tabu belegt. Der bekannte Sterbeforscher sammelt seit Jahren die Berichte von Menschen, aus denen eindeutig hervorgeht: Verstorbene suchen auf viele verschiedene Weisen die Kommunikation, sei es durch Träume, sanfte Berührungen, durch Gerüche oder in medialen Sitzungen. Auch bei Sterbenden kann das Verzeihen entscheidend sein, um loslassen zu können. Oft sind es unerledigte Themen, die noch gelöst werden wollen, offene Fragen von Schuld und Vergebung, das Verzeihen alter Verletzungen. Durch den Kontakt mit der geistigen Welt kann eine Heilung auf Seelenebene stattfinden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Über die Revolution (eBook, ePUB)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die globalen Veränderungen der letzten Jahrzehnte und das Ende des Kalten Krieges werfen ein neues Licht auf Hannah Arendts Schrift »Über die Revolution«. Arendt analysiert in dieser brillanten Studie eines der erstaunlichsten Phänomene des 20.Jahrhunderts: Ausgehend von der amerikanischen und der Französischen Revolution, untersucht sie die Ablösung des Krieges als Mittel der gewaltsamen Veränderung durch die Revolution.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Die Abdankung (eBook, ePUB)
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein besonderer Augenblick der deutschen Geschichte Mit der Novemberrevolution 1918 endete das Deutsche Kaiserreich. Kaiser, Könige und Fürsten, jahrhundertealte Dynastien wie die Hohenzollern, die Wettiner oder die Wittelsbacher dankten sang- und klanglos ab und verließen die politische Bühne, ein in der Geschichte einzigartiges Phänomen. Neu aufgefundene Aufzeichnungen aus den Archiven der Fürstenhäuser zeigen die Ängste und Nöte der blaublütigen Protagonisten, aber auch ihre Naivität und Ignoranz gegenüber den gesellschaftlichen Umwälzungen nach dem Ende des Ersten Weltkrieges.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot