Angebote zu "Beschreibung" (197 Treffer)

Phänomen der Beschreibung als Buch von Patrick ...
51,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Phänomen der Beschreibung:Zu Edmund Husserls Logischen Untersuchungen Phänomenologische Untersuchungen. 1., Aufl. Patrick Hofmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Geldwäsche mit Immobiliengeschäften. Beschreibu...
15,99 €
Angebot
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,99 € / in stock)

Geldwäsche mit Immobiliengeschäften. Beschreibung des Phänomens und Präventionsmöglichkeiten: Kirill Lochbaum

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.07.2018
Zum Angebot
Geldwäsche mit Immobiliengeschäften. Beschreibu...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geldwäsche mit Immobiliengeschäften. Beschreibung des Phänomens und Präventionsmöglichkeiten:1. Auflage Kirill Lochbaum

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Rückkehr der Religion in anderer Form: Max Sche...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Rückkehr der Religion in anderer Form: Max Schelers Theorie der Religion und was sich damit an neuartigen Phänomenen erklären und beschreiben lässt: Uta Beckhäuser

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Hooligans und Rassismus im Stadion - Beschreibu...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Hooligans und Rassismus im Stadion - Beschreibung zweier Phänomene als mögliche Anlässe von Kriminalprävention: Christian Uhrheimer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Mysteriös - Geheimnisvollen Phänomenen auf der ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Rätselhafte fasziniert uns seit jeher: mysteriöse Naturphänomene, geheimnisvolle Spuren unserer Vorfahren, ungeklärte Todesfälle, Sagen und Legenden, psychologische Vorgänge wie Träumen und Déja-vus. Was steckt dahinter? Wo liegen die Ursprünge und was bedeuten sie? Dieses Buch geht die Themen von der seriös-wissenschaftlichen Seite an und erklärt auf spannende Weise Hintergründe und Theorien auf dem aktuellsten Stand der Forschung. - Rätselhaftes und Unerklärliches näher beleuchtet - breites Themenspektrum von Natur über Geschichte bis Psychologie - spannende Beschreibungen - wissenschaftliche Theorien und Erklärungen zu jedem Phänomen - aussagekräftige und faszinierende Bilder - für alle, die an Rätselhaftem und den Hintergründen interessiert sind

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Das Phänomen Heavy Metal
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Für seine Fans ist Heavy Metal nicht nur ´´the greatest music ever made´´, sondern ein Lebensstil, der in unterschiedlichen Ausprägungen den gesamten Alltag der Szenegänger umfasst. Das Buch ´´Das Phänomen Heavy Metal - Ein Szene-Portrait´´ beschreibt und analysiert diese Bewegung. Der Autor beschäftigt sich mit thematischen Aspekten der Heavy-Metal-Kultur ebenso wie mit deren Symbolik, Ästhetik und Lyrik. Er porträtiert das Szene-Eigenleben mit seinen Strukturen, charakteristischen Treffpunkten und Events umfassend. Heavy Metal: Eine oft missverstandene Kunstform der Musik und definitiv mehr als nur Musik. Eine positive, höchst süchtig machende Droge, der man einmal erliegt und nie mehr davon wegkommt. Unmöglich, ausgeschlossen. Das Feuer brennt für immer. Für die Abhängigen ist Heavy Metal Philosophie und Religion zugleich. Eine das Leben permanent begleitende Einstellung. Erleben ist der Schlüssel zum Verstehen. Nichts anderes. Christoph Lücker versucht dennoch, in seinem Buch das Phänomen Heavy Metal analytisch zu beleuchten. Wohlgemerkt locker, lebendig und interessant geschrieben. Er gibt sich nicht mit platten Beschreibungen diverser Aspekte der Szene zufrieden, sondern sucht nach Gründen und Begründungen. Schlüssig und nachvollziehbar. Lücker ist Schreiber und Musiker. Zuallererst aber ist er seit nahezu drei Dekaden aktiver Fan. Und wer sogar seine Diplomarbeit dem Heavy Metal widmet, ist-ja eben-demselben mit Haut und Haaren verfallen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Syntaktische Phänomene im Deutschen und im Chin...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch ´´Syntaktische Kategorien und Konstruktionen im Deutschen und im Chinesischen´´ versteht sich als ein Versuch, die aktuellen linguistischen Ansatze wie die generative Grammatik und die kognitive Linguistik sowie Konstruktionsgrammatik zu verwenden, um die syntaktischen Kategorien, ihre morphosyntaktischen Eigenschaften sowie sprachspezifische Konstruktionen im Deutschen und im Chinesischen zu beschreiben. Das Buch besteht aus zwei Teilen: Im Teil I Grundlagen werden einschlägige Grundbegriffe und theoretische Grundlagen anschaulich erläutert, und einige methodologische Testverfahren vorgestellt, wobei sprachliche Daten der beiden Sprachen exemplarisch analysiert werden. Im Teil II Konstruktionen, Prädikate und Analysen werden sprachspezifische Phänomene der beiden Sprachen wie resultative sekundäre Prädikate, ECM-Komplemente, Infinitivkonstruktionen, AcIKonstruktionen, Existenzkonstruktionen, sein/ shi-Konstruktionen und Resultativkostruktionen anhand von zahlreichen Beispielen im Rahmen der Forschungsansatze kontrastiv untersucht. Die Untersuchung reicht von morphologischen Merkmalen des Deutschen bis zu topologischer Struktur des Chinesischen; von hierarchischen Ebenen des Deutschen und des Chinesischen bis zum Verhältnis des Sprachsystems zu Umweltsystemen wie dem des kommunikativen Handlungssystems. Dabei werden die Übereinstimmungen und Unterschiede der beiden Sprachen aus dem interkulturellen Blickwinkel und aus der Perception und dem Bewusstsein der Menschen über die Umwelt ermittelt und interpretiert. Eine kontrastive Untersuchung mit aktuellen Grammatiktheorien, die sich den syntaktischen Phänomenen im Deutschen und im Chinesischen widmet, stellte in der Linguistik bislang ein Desiderat dar. Das vorliegende Buch eröffnet eine exzellente Perspektive auf eine kontrastive Untersuchung der beiden Sprachen mit aktuellen linguistischen Ansätzen, die attraktiv ist für Sprachforscher/Innen sowie für Deutschlerner und Chinesischlerner hinsichtlich der linguistischen Beschreibungsebene der Syntax. Im Anschluss an jedes Kapitel finden sich didaktisch wohlüberlegte Übungsaufgaben, die zu eigenen syntaktischen Analysen anleiten sollen. Durch seinen klaren Aufbau eignet es sich gleichermaßen zum Selbststudium der Sprachwissenschaftler. Es soll nämlich motivieren und befähigen, sich selbstständig in die Thematik einzuarbeiten. Das Buch wurde vom Erziehungsministerium der VR China im Rahmen des Projekts 06JA740027 gefordert. Es dient hoffentlich als Ausgangspunkt für weitere Forschungsprojekte der Kooperation zwischen den deutschen und chinesischen Sprachwissenschaftlern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.08.2018
Zum Angebot
Mobbing als eBook Download von Nele Hansen
8,99 €
Angebot
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Mobbing:Beschreibung eines Phänomens Nele Hansen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.07.2018
Zum Angebot
Mobbing als Buch von Nele Hansen
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mobbing:Beschreibung eines Phänomens. 2. Auflage Nele Hansen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot