Angebote zu "Arnold" (17 Treffer)

Phänomen Arnold Schwarzenegger als Buch von
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,00 € / in stock)

Phänomen Arnold Schwarzenegger:Eine erstaunliche, sehr amerikanische Karriere

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Ein neuer Blickwinkel auf bekannte Phänomene de...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

Ein neuer Blickwinkel auf bekannte Phänomene der Physik:Die Energiegleichungen von Einstein und das universelle Potential. 2. Auflage. Arnold Stangl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Ein neuer Blickwinkel auf bekannte Phänomene de...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

Ein neuer Blickwinkel auf bekannte Phänomene der Physik:Die Energiegleichungen von Einstein und das universelle Potential Arnold Stangl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
Die Leuchte Asiens als Buch von Edwin Arnold
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,90 € / in stock)

Die Leuchte Asiens:Die große Geschichte von Buddha´s Leben. 1., Aufl. Edwin Arnold

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Die Leuchte Asiens - The Light of Asia als eBoo...
4,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,00 € / in stock)

Die Leuchte Asiens - The Light of Asia: Edwin Arnold

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
Ein neuer Blickwinkel auf bekannte Phänomene de...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

EEine energetische Interpretation kinematischer Größen wie der Gammafaktor der speziellen Relativitätstheorie und die Lichtgeschwindigkeit führt zum Begriff eines universellen Potentials und eröffnet so einen neuen Blickwinkel auf bekannte Phänomene der Physik. Der Verfasser Dr. Arnold Stangl (geboren am 23. Januar 1936) hat Maschinenbau studiert und arbeitete in einem Luftfahrtkonzern (heute Airbus Group) zunächst in der Entwicklung und später als Programmleiter für Lenkflugkörper in internationaler Zusammenarbeit. Mit Eintritt in das Rentenalter begann für ihn ein neuer Lebensabschnitt: Als erstes promovierte er auf einem Gebiet der theoretischen Regelungstechnik und konzentrierte sich dann über mehr als 10 Jahre auf sein spezielles neues Interessengebiet: Physik, insbesondere Relativitätstheorie und Kosmologie. Die ursprünglich nur aus Interesse durchgeführten Arbeiten haben aber so viele neue Erkenntnisse gebracht, so dass nun eine breitere Information angestrebt ist. Die vorliegende Zusammenfassung zeigt den ganz persönlichen Zugang des Verfassers zum Thema Einsteins Energiegleichungen und das universelle Potential. Der Verfasser Dr. Arnold Stangl (geboren am 23.Januar 1936) hat Maschinenbau studiert und arbeitete in einem Luftfahrtkonzern (heute Airbus Group) zunächst in der Entwicklung und später als Programmleiter für Lenkflugkörper in internationaler Zusammenarbeit. Mit Eintritt in das Rentenalter begann für ihn ein neuer Lebensabschnitt: Als erstes promovierte er auf einem Gebiet der theoretischen Regelungstechnik und konzentrierte sich dann über mehr als 10 Jahre auf sein spezielles neues Interessengebiet: Physik, insbesondere Relativitätstheorie und Kosmologie. Die ursprünglich nur aus Interesse durchgeführten Arbeiten haben aber so viele neue Erkenntnisse gebracht, so dass nun eine breitere Information angestrebt ist. Die vorliegende Zusammenfassung zeigt den ganz persönlichen Zugang des Verfassers zum Thema Ein besonderer Blickwinkel auf bekannte Phänomene der Physik, insbesondere Einsteins Energiegleichungen und das universelle Potential.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.08.2017
Zum Angebot
Fokus Chemie 7./8. Schuljahr - Alle Schulformen...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zur Reihenausgabe: Aus Chemie plus wird zum neuen Lehrplan Fokus Chemie Mit der erfolgreichen und bewährten Konzeption von Chemie plus und der Übernahme bekannter Elemente und Texte bleiben die hohen Qualitätsansprüche von Dr. Karin Arnold und Prof. Dr. Volkmar Dietrich auch in Fokus Chemie garantiert. Die Reihe unterstützt Sie weiterhin mit zuverlässigem und digitalem Begleitmaterial. Informationen zur Reihe: Das neue Fokus Chemie hat alle im Blick: Als Arbeits- und Lehrbuch mit reichhaltigem Materialangebot stellt es die Bezüge der Fachwissenschaft Chemie zur Lebenswelt der Schüler/innen her. Der klare Aufbau und die übersichtliche Gestaltung vereinfachen den Einsatz im Unterricht. Fokus Chemie fordert und fördert die Selbstständigkeit der Schüler/innen, regt die Lernenden an, sich mit Phänomenen aus Natur und Technik auseinanderzusetzen, zu experimentieren und zu beobachten, unterstützt das Erkennen fachlicher und fachübergreifender Zusammenhänge und stößt damit vernetzende Lernprozesse an. Chemie verstehen Grundlagentexte : Die gut strukturierten Texte bilden den roten Faden des Buchs. Klar und verständlich formuliert, mit informativen Illustrationen angereichert, erarbeitet Fokus Chemie Fachinhalte mithilfe der Texte und führt zentrale Fachbegriffe ein. Merksätze heben wichtige Aussagen hervor. Aufgaben zum Text unterstützen das Verstehen des neu Gelernten. Experimente und Fachmethoden : Klare Arbeitsanweisungen und die aktuelle Auszeichnung von Gefahrstoffen nach GHS geben ein Maximum an Sicherheit beim Experimentieren. Zentrale Methoden des Fachs werden auf eigenen Seiten Schritt für Schritt erklärt und exemplarisch dargestellt. Chemie erlebt : Lebendig dargestellte Bezüge der Chemie zu Natur, Medizin, Technik, Geschichte und Umwelt. Arbeitsaufträge erleichtern den Einsatz im Unterricht. Wissen sichern Weitergedacht : Die neu entwickelten materialgebundenen Aufgaben decken alle Kompetenzbereiche des Faches Chemie ab. Komplexe und umfangreiche Fragestellungen helfen bei der Vorbereitung zu Lernstandskontrollen. Teste dich : Aufgaben zum Überprüfen des eigenen Lernstandes am Ende jedes Kapitels. Mit Querverweisen zu den Grundlagentexten lassen sich Inhalte gezielt wiederholen (Lösungen im Anhang des Schülerbuchs). Zusammenfassungen am Ende jedes Kapitels fokussieren auf zentrale neue Begriffe. Begleitmaterial Online-Angebot zum Schülerbuch Lösungen zum Schülerbuch Handreichungen mit wertvollen Tipps zu Experimenten, gestuften Hilfen für Aufgaben und Diagnosebögen entlasten die Unterrichtsvorbereitung. Begleitmaterial auf USB-Stick Kollegiumsangebot: Beim Kauf ab 4 Exemplaren erwirbt die kaufende Schule das Recht zur Ablage der Inhalte des georderten USB-Sticks auf dem Schulserver zur Nutzung durch das Kollegium der Schule. Alle Begleitmaterialien sind auch im Word-Format auf einem USB-Stick erhältlich. So lässt sich eine individuelle Unterrichtsvorbereitung ganz einfach zusammenstellen. Zusätzlich können Sie vom Stick aus per Link auch online gehen - und das Material auf scook.de zusammen mit dem E-Book nutzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.10.2017
Zum Angebot
Fokus Chemie 9./10. Schuljahr - Gymnasium Berli...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zur Reihenausgabe: Aus Chemie plus wird zum neuen Lehrplan Fokus Chemie Mit der erfolgreichen und bewährten Konzeption von Chemie plus und der Übernahme bekannter Elemente und Texte bleiben die hohen Qualitätsansprüche von Dr. Karin Arnold und Prof. Dr. Volkmar Dietrich auch in Fokus Chemie garantiert. Die Reihe unterstützt Sie weiterhin mit zuverlässigem und digitalem Begleitmaterial. Informationen zur Reihe: Das neue Fokus Chemie hat alle im Blick: Als Arbeits- und Lehrbuch mit reichhaltigem Materialangebot stellt es die Bezüge der Fachwissenschaft Chemie zur Lebenswelt der Schüler/innen her. Der klare Aufbau und die übersichtliche Gestaltung vereinfachen den Einsatz im Unterricht. Fokus Chemie fordert und fördert die Selbstständigkeit der Schüler/innen, regt die Lernenden an, sich mit Phänomenen aus Natur und Technik auseinanderzusetzen, zu experimentieren und zu beobachten, unterstützt das Erkennen fachlicher und fachübergreifender Zusammenhänge und stößt damit vernetzende Lernprozesse an. Chemie verstehen Grundlagentexte : Die gut strukturierten Texte bilden den roten Faden des Buchs. Klar und verständlich formuliert, mit informativen Illustrationen angereichert, erarbeitet Fokus Chemie Fachinhalte mithilfe der Texte und führt zentrale Fachbegriffe ein. Merksätze heben wichtige Aussagen hervor. Aufgaben zum Text unterstützen das Verstehen des neu Gelernten. Experimente und Fachmethoden : Klare Arbeitsanweisungen und die aktuelle Auszeichnung von Gefahrstoffen nach GHS geben ein Maximum an Sicherheit beim Experimentieren. Zentrale Methoden des Fachs werden auf eigenen Seiten Schritt für Schritt erklärt und exemplarisch dargestellt. Chemie erlebt : Lebendig dargestellte Bezüge der Chemie zu Natur, Medizin, Technik, Geschichte und Umwelt. Arbeitsaufträge erleichtern den Einsatz im Unterricht. Wissen sichern Weitergedacht : Die neu entwickelten materialgebundenen Aufgaben decken alle Kompetenzbereiche des Faches Chemie ab. Komplexe und umfangreiche Fragestellungen helfen bei der Vorbereitung zu Lernstandskontrollen. Teste dich : Aufgaben zum Überprüfen des eigenen Lernstandes am Ende jedes Kapitels. Mit Querverweisen zu den Grundlagentexten lassen sich Inhalte gezielt wiederholen (Lösungen im Anhang des Schülerbuchs). Zusammenfassungen am Ende jedes Kapitels fokussieren auf zentrale neue Begriffe. Begleitmaterial Online-Angebot zum Schülerbuch Lösungen zum Schülerbuch Handreichungen mit wertvollen Tipps zu Experimenten, gestuften Hilfen für Aufgaben und Diagnosebögen entlasten die Unterrichtsvorbereitung. Begleitmaterial auf USB-Stick Kollegiumsangebot: Beim Kauf ab 4 Exemplaren erwirbt die kaufende Schule das Recht zur Ablage der Inhalte des georderten USB-Sticks auf dem Schulserver zur Nutzung durch das Kollegium der Schule. Alle Begleitmaterialien sind auch im Word-Format auf einem USB-Stick erhältlich. So lässt sich eine individuelle Unterrichtsvorbereitung ganz einfach zusammenstellen. Zusätzlich können Sie vom Stick aus per Link auch online gehen - und das Material auf scook.de zusammen mit dem E-Book nutzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.10.2017
Zum Angebot
Auf der Suche nach der Zeit. Interdisziplinäre ...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 2,3, Universität Leipzig, Sprache: Deutsch, Abstract: Zeit ist ein unvergleichliches Phänomen: Sie ist stets präsent und doch nicht greifbar. Sie kann gemessen und berechnet werden, doch weicht im Gefühl des Individuums oft von der Norm ab. Sie leitet unser Denken und Handeln und spannt einen Bogen von der Geburt bis zum Tod eines Menschen, vom Aufstieg bis zum Untergang einer Gesellschaft, doch scheint selbst weder Anfang noch Ende zu besitzen. Das Wesen der Zeit wird seit jeher von den Menschen hinterfragt, untersucht und systematisiert. So gibt es kaum eine Wissenschaft oder Kunstform, die ohne die Variable Zeit auskommt und jede erarbeitet ihre eigenen Theorien, Prämissen und Repräsentationen für sie: Zeit ist das, was Gesellschaft und Kultur, Wissenschaft und Religion, die Juristen und der jeweils Einzelne daraus machen. (Weis 1997 zit. n. Götze 2004: 313). Die vorliegende Masterarbeit will ausgewählte Aspekte der Zeit aus Soziologie, Psychologie und Filmwissenschaft zum Zwecke einer hermeneutischen Filmanalyse handhabbar machen. Denn Filme können nicht nur wie kaum eine andere Kunst mit der Zeit spielen, sie verformen und verzerren, auch bilden sie gesellschaftliche Zeitepochen ab und prägen die Zeitkonzepte ihrer Rezipienten. Mit dem Ziel die Filmanalyse interdisziplinär zu öffnen, ist auch die Vorstellung verbunden, dass Filme als Kulturgüter ihrer Zeit stets sehr viel mehr transportieren als nur die jeweils vorherrschenden Konventionen der Filmbranche oder die Handschrift eines Regisseurs oder Drehbuchtors. Filme sind Ausdruck von Gesellschaft, von Kultur, von Individualität u.v.m. und können deshalb auf Phänomene aller dieser Bereiche hin untersucht und interpretiert werden. Es wird also der Versuch einer interdisziplinären hermeneutischen Filmanalyse mit Fokus auf das Thema Zeit unternommen: Es ist die Suche nach der Zeit - einem fachübergreifenden Begriff par excellence (vgl. Steininger 2002: 26) - im Film -a modern technology par excellence. (Landsberg 2012: 85) Dazu wird die Reihe mit den drei Film Before Sunrise (1995), Before Sunset (2004) und Before Midnight (2013) des amerikanischen Regisseurs Richard Linklater mit soziologischen, psychologischen und filmwissenschaftlichen Theorien und Fragestellungen analysiert. Analyseleitend für die hier durchgeführte Untersuchung ist die Forschungsfrage: Wie wird Zeit und ihr Einfluss in den Filmen der Before...-Reihe dargestellt? Constanze Arnold wurde 1989 in Thüringen geboren. Neben ihrem Studium im Fach Journalistik/Medienmanagement an der Hochschule Magdeburg-Stendal sammelte Constanze Arnold praktische Erfahrungen durch die Produktion kurzer Dokumentarfilme, die Arbeit in einer Leipziger Filmproduktionsfirma sowie in der Video-Abteilung der Nachrichtenagentur dapd. Seit 2011 arbeitet sie als freiberufliche Journalistin und Eventfilmerin. Von 2012 bis 2014 arbeitete die Autorin an einer Studie zur Demokratieforschung als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Sozialforschung in Halle. Aktuell ist Constanze Arnold als freie Redakteurin bei der Handwerkskammer zu Leipzig tätig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Nähe und Distanz aus der Perspektive von Helmut...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, Note: 1,7, Hochschule für Philosophie München, Veranstaltung: Hauptseminar - Plessners exzentrische Positionalität und die Leibphänomenologie., Sprache: Deutsch, Abstract: Das zentrale Element in Plessners Werken ist das Konzept der exzentrischen Positionalität. In dieser Arbeit werde ich den von Plessner geschaffenen Begriff und seine Konstruktion erklären, um dann das Phänomen der Scham zu betrachten. Zuletzt will ich noch eine Einordnung von Plessners Arbeiten in den geschichtlichen Kontext vornehmen. Helmuth Plessner (1892-1985) gilt als einer der Hauptvertreter der Philosophischen Anthropologie. Diese entwickelte sich in der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts und wurde neben Plessner auch durch Max Scheler, Arnold Gehlen u.a. mit auf den Weg gebracht. Als Katalysatoren waren daran viele andere Forscher und Forschungstendenzen beteiligt. Besonders zu erwähnen ist der holländische Physiologe F.J.J. Buytendijk, der sich auf Einladung Schelers an der Universität Köln aufhielt und mit Plessner freundschaftlich verbunden war. Ebenso stand er mit den Philosophen Nicolai Hartmann und Edmund Husserl in engem Kontakt. Die in diesen Jahren begründete Denkschule beeinflusste das Kulturleben signifikant. Plessner selbst hatte allerdings wenig Glück und sein Hauptwerk Die Stufen des Organischen und der Mensch stand seinerzeit im Schatten von Heideggers Werk Sein und Zeit und Schelers Arbeit über Die Stellung des Menschen im Kosmos. Seine Arbeit wurde nicht recht wahrgenommen, außerdem gab es Auseinandersetzungen mit Scheler wegen Plagiatsvorwürfen. Später drängte ihn das erzwungene Exil in der Türkei und Holland aus dem Feld. Nach dem Krieg galt Anthropologie als veraltet und bürgerlich und wurde besonders von der Frankfurter Schule mit Jürgen Habermas geradezu bekämpft. Erst als Plessners gesammelte Schriften 1981 herauskamen, fand er die verdiente Akzeptanz.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot